Pilze

Vorsicht Pilze! Vergiftungsgefahren bei Pilzverzehr

Eigentlich ist erst im Herbst die Hauptsaison für Pilze. Doch wenn es wie in diesem Sommer sehr viel regnet, wachsen bereits im Juli viele Pilze – Speisepilze und auch Giftpilze. Diesen Wachstumsschub belegen die Pilzvergiftungsfälle der Experten des Giftinformationszentrums-Nord der Länder Bremen, Hamburg, Niedersachsen und Schleswig-Holstein (GIZ-Nord): Unter http://www.giz-nord.de dokumentiert und vergleicht ein Diagramm die [...]

Pilze im Körper – wie geht man mit diesem Problem um?

Menschen, die immer wieder an Erkältungen leiden und deren Immunsystem geschwächt ist, brauchen oft Jahre bis sie die Ursache für ihre Beschwerden finden. Wer während der kalten Jahreszeit überdurchschnittlich oft verkühlt ist oder wiederholt an Nebenhöhlen- und Stirnhöhlenentzündungen leidet, sollte einmal die Darmflora untersuchen lassen. Eine Candida-albicans Infektion kann nämlich zu einem geschwächten Immunsystem führen. [...]