Pfortader-Hochdruck

Bluthochdruck: Spezialschrittmacher in der Halsschlagader stimuliert Blutdrucksenkung

An Bluthochdruck leiden bundesweit gut 35 Millionen Menschen. Ein Viertel davon ist nur schwer medikamentös zu behandeln. Diese Patienten sind durch Gefäßkomplikationen, vor allem durch einen Schlaganfall, besonders gefährdet. Neben der neuen Barorezeptor-Stimulation steht seit einigen Jahren auch die Nierensympathikus-Denervation zur Verfügung. Diese Verfahren erweitern die Möglichkeiten, mit weniger Tabletten den Bluthochdruck zu normalisieren. Im …

Bluthochdruck: Spezialschrittmacher in der Halsschlagader stimuliert Blutdrucksenkung Read More »

Pfortader-Hochdruck – eine besondere Form des Bluthochdrucks

Bluthochdruck kann mehrere Ursachen haben. Es gibt eine besondere Form des Bluthochdrucks, die durch Lebererkrankungen hervorgerufen werden kann und ausschließlich die Pfortader betrifft. Die Folgen dieses Pfortader-Hochdrucks (portale Hypertension) können sehr relevant sein und sogar zum Tod führen. Hintergrund für diese besondere Form des Hochdrucks ist, dass die Leber ihre Aufgaben nicht mehr wahrnehmen kann, …

Pfortader-Hochdruck – eine besondere Form des Bluthochdrucks Read More »

Scroll to Top