Pflegepersonal

Physiotherapeuten

Therapeuten werden zu wenig anerkannt

Therapeuten erhalten nicht nur in Zeiten von Corona zu wenig Anerkennung. Sie haben dabei ein zusätzliches Problem: Circa 80 Prozent von ihnen arbeiten in privaten ambulanten Praxen – von denen viele nun in der Existenz bedroht sind. Die Sozialwissenschaftlerin Prof. Dr. Sabine Hammer von der Hochschule Fresenius in Idstein wünscht sich, dass Politik und Gesellschaft …

Therapeuten werden zu wenig anerkannt Read More »

Palliativversorgung, Dekubitus, Durchgangssyndrom: Pflege, Krebserkrankungen

Intensivpflege: Experten fordern sofort mehr Personal und finanziellen Anreiz für Krankenhäuser

Intensivpflege. „Die Veröffentlichung weist erneut und mit besonderem Nachdruck auf die gefährliche Lage hin, die sich auf den Intensivstationen der deutschen Krankenhäuser entwickelt“, sagt Thomas van den Hooven, Vertreter der Pflege im Präsidium der Deutschen Interdisziplinären Vereinigung für Intensiv- und Notfallmedizin (DIVI) und Pflegedirektor der Uniklinik Münster. Insgesamt 2.498 Intensivpflegekräfte wurden befragt. Davon bestätigen 96,8 …

Intensivpflege: Experten fordern sofort mehr Personal und finanziellen Anreiz für Krankenhäuser Read More »

Pflege, Pflegedienst

Pflegefachkräfte aus dem Ausland: Beide Seiten müssen mehr voneinander wissen

Pflegefachkräfte. Ohne Fachkräfte aus dem Ausland wäre der Pflegenotstand hierzulande noch deutlicher spürbar. Doch die Integration dieser Menschen in den Arbeitsalltag könnte besser laufen – und das liegt nicht in erster Linie an sprachlichen Schwierigkeiten. Dies zeigt eine Studie des Instituts für Wirtschaft, Arbeit und Kultur (IWAK) der Goethe-Universität, die gemeinsam mit dem Institut für …

Pflegefachkräfte aus dem Ausland: Beide Seiten müssen mehr voneinander wissen Read More »

Palliativversorgung, Dekubitus, Durchgangssyndrom: Pflege, Krebserkrankungen

Fehlende Fachkräfte im Krankenhaus – wird der Pflegenotstand jetzt politisch gelöst?

Deutsche Krankenhäuser und Kliniken leiden seit Langem unter Fachkräftemangel. Von Experten wird derzeit vor einer drohenden Pflegekatastrophe gewarnt, falls sich am System in absehbarer Zeit nichts ändert. Die Jobs in der Pflege verlieren zunehmend an Attraktivität. Welche Änderungen sind notwendig, um die Gesundheitsversorgung funktionsfähig zu halten? Pflegenotstand – Verbesserung der pflegerischen Versorgung notwendig Viele Patienten …

Fehlende Fachkräfte im Krankenhaus – wird der Pflegenotstand jetzt politisch gelöst? Read More »

Operationen

Hochwertige und modische Bekleidung für Klinik- und Pflegepersonal

Die Arbeitskleidung für den Pflege- und Klinikbereich muss ein wahrer Alleskönner sein. Sie soll zum einen pflegeleicht und robust sein, zum anderen modischen Ansprüchen so weit wie möglich genügen. Sie komplettiert das Erscheinungsbild des Mitarbeiters und zeigt dessen Zugehörigkeit zu der jeweiligen Einrichtung. Pflege- und Klinikbekleidung: Farbliche Unterschiede im Alltag Zugegeben: Die Arbeitskleidung für das …

Hochwertige und modische Bekleidung für Klinik- und Pflegepersonal Read More »

Alt werden und gesund bleiben

Die Deutschen werden immer älter. In welcher Verfassung wir aber ein hohes Alter erreichen, das hängt weitgehend von jedem selbst ab. Wer will schon hundert werden, wenn er damit rechnen muss, dass er die letzten zwei Jahrzehnte in Krankheit, Einsamkeit und Abhängigkeit von Pflegepersonal verbringen wird? Der Traum ist doch, dass wir gesund alt werden. …

Alt werden und gesund bleiben Read More »

Alzheimer-Demenz – Patienten mit Alzheimer benötigen besondere Zuwendung

Jedes Jahr erkranken in Deutschland fast 300.000 Menschen an einer Demenz. Gruppen, die die Betroffenen nach der Diagnose auffangen, werden dringend benötigt; bisher gibt es davon viel zu wenige. Die Deutsche Alzheimer Gesellschaft (DAlzG) unterstützt den Aufbau von Gruppen für Menschen am Anfang einer Demenz durch Weitergabe von Wissen und Vernetzung von Interessierten. Für die Betroffenen bedeutet …

Alzheimer-Demenz – Patienten mit Alzheimer benötigen besondere Zuwendung Read More »

Alzheimer-Demenz – Patienten mit Alzheimer benötigen besondere Zuwendung

Jedes Jahr erkranken in Deutschland fast 300.000 Menschen an einer Demenz. Gruppen, die die Betroffenen nach der Diagnose auffangen, werden dringend benötigt; bisher gibt es davon viel zu wenige. Die Deutsche Alzheimer Gesellschaft (DAlzG) unterstützt den Aufbau von Gruppen für Menschen am Anfang einer Demenz durch Weitergabe von Wissen und Vernetzung von Interessierten. Für die Betroffenen bedeutet …

Alzheimer-Demenz – Patienten mit Alzheimer benötigen besondere Zuwendung Read More »

Scroll to Top