COPD

Lungenschonende Beatmung: Risiko von Komplikationen während und nach einer Operation minimieren

Eine aktuelle Studie [3] zeigt nun, dass es eine wesentliche Rolle spielt, wie Patienten während der Operation beatmet werden. „Durch einen flachen Atemzug und einen niedrigen Ausatemdruck lassen sich unerwünschte Folgen minimieren“, erklärt Professorin Dr. med. Thea Koch, Präsidentin der Deutschen Gesellschaft für Anästhesiologie und Intensivmedizin (DGAI) und Kongresspräsidentin des diesjährigen Jahreskongresses (DAC). Die Intensivmedizin […]

Lungenschonende Beatmung: Risiko von Komplikationen während und nach einer Operation minimieren Weitere Informationen »