Patienten

Bosch Health Campus: Neues Zentrum für patientenorientierte Spitzenmedizin in Stuttgart

Am heutigen Standort des Robert-Bosch-Krankenhauses am Burgholzhof entsteht bis 2025 der Bosch Health Campus – Stuttgarts neues Zentrum für patientenorientierte Spitzenmedizin mit den drei Schwerpunkten Behandlung, Forschung und Bildung. In den Bosch Health Campus werden neben dem Robert-Bosch-Krankenhaus das Dr. Margarete Fischer-Bosch-Institut für klinische Pharmakologie, das Robert Bosch Centrum für Tumorerkrankungen und das Irmgard-Bosch-Bildungszentrum sowie [...]

Zuwachs bei russischsprachigen Medizintouristen kann Minus insgesamt nicht ausgleichen

Medizintouristen. Hauptgrund für diesen Rückgang ist erneut ein massiver Einbruch der medizinischen Behandlungsreisen aus einigen Golfstaaten: Kuwait (-62 %), Saudi-Arabien (-36 %) und Oman (-28 %). In den einst spendablen arabischen Ländern, die für die Behandlung ihrer Landsleute jährlich hunderte Millionen Euro bereitstellen, findet derzeit ein Umdenken statt. „Es wird nicht mehr alles ungeprüft bezahlt“, [...]

Flexibel und komfortabel: Online-Behandlungen mit Doktorabc

Entspannte Arzttermine ohne lange Wartezeiten in überfüllten Sprechzimmern sind für Patienten keine Zukunftsmusik mehr: Das telemedizinische Unternehmen Doktorabc bieten Patienten eine flexible und komfortable Fernbehandlung via Computer oder Smartphone an. Einzige Voraussetzungen für diesen Service ist eine Internetverbindung. Auf der Internetseite https://www.doktorabc.com/de können sich Patienten von einem zugelassenen EU-Arzt behandeln lassen und die passenden Medikamente gleich [...]

Therapieerfahrungen des Patienten beeinflusst künftige Behandlungserfolge

Therapieerfahrungen. Erfahrungen, die Patienten im Zusammenhang mit früheren Behandlungen gemacht haben, können sich auf künftige Therapien auswirken. Erwartet ein Patient aufgrund zahlreicher guter Vorerfahrungen einen positiven Behandlungsausgang, tritt dieser auch wahrscheinlicher ein als bei bislang eher gemischten Vorerfahrungen. Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler des Universitätsklinikums Hamburg-Eppendorf (UKE) haben diese Zusammenhänge zwischen Behandlungserwartungen und ihren Auswirkungen auf künftige [...]

Roche (Rx) und Schwabe (OTC) sind Gewinner des @AWARD 2016

Roche Pharma (Rx) und Dr. Willmar Schwabe (OTC) Gewinner. Bewertung des digitalen Angebots von 150 Pharmaunternehmen für Patienten und Fachkreise. Der Online-Auftritt von 150 Herstellern zu medizinischen Themen für Patienten, Ärzte und Apotheker wurde wie in den Vorjahren 2016 durch die Benchmark-Studie Pharmaunternehmen im Internet 2016 eingehend beleuchtet. Über 2000 Websites, 200 Apps und 550 [...]

Steigende Adipositaszahlen in Deutschland – eine alarmierende Entwicklung

Es ist eine alarmierende Entwicklung – die Fettleibigkeit, auch Adipositas genannt, hat sich seit einigen Jahren zu einer echten Volkskrankheit in Deutschland entwickelt. Die Ursachen sind vielfältig. Starkes Übergewicht entsteht in erster Linie durch die unverhältnismäßige Zufuhr von Kalorien, gesättigten Fettsäuren und einen Mangel an Vitaminen und Mineralstoffen und der Vernachlässigung von Bewegung und Sport. [...]

Deutscher Ethikrat fordert, das Patientenwohl als Maßstab für das Krankenhaus zu verankern

Die Krankenhausversorgung ist seit Jahrzehnten Gegenstand kontroverser politischer Debatten. Sie entzünden sich etwa an der allgemeinen Kostenentwicklung im Gesundheitswesen, an Innovationen in der Medizin, an veränderten Erwartungshaltungen der Patienten und an der demografischen Entwicklung. Der zunehmende ökonomische Druck, insbesondere auch auf den Krankenhaussektor, wirft zunehmend Fragen nach dem leitenden normativen Maßstab der Krankenhausversorgung auf. Als [...]

Die elektronische Gesundheitskarte – was Patienten von ihr erwarten können

 Ab Jahresbeginn 2015 wird die elektronische Gesundheitskarte laut Bundesgesundheitsministerium Pflicht. Haben Sie bis jetzt noch die alte Versichertenkarte verwendet, sollten Sie sich besser beeilen. Denn in Zukunft müssen Sie Arztbesuche oder Medikamente aus eigener Tasche bezahlen, können Sie keine elektronische Gesundheitskarte vorweisen – oder innerhalb von zehn Tagen - beziehungsweise beim Hausarzt bis zum Ende [...]

Wie geht man mit vertraulichen Patientendaten um?

Durch die entwendete Patientenakte Michael Schumachers ist das Thema einmal mehr in den Fokus der öffentlichkeit gerückt. Wenn vertrauliche Patientendaten in die Hände Dritter geraten, ist das immer ein Skandal. Wie sollten also Arztpraxen und Krankenhäuser mit den Daten umgehen? http://medizinnn-aspekte.de

Wirk

Für Patienten ungeeignet

Patienten als Zielgruppe Viele Pharmazeutische Anbieter wollen sich zukünftig verstärkt um Patienten und Gesundheitsinteressierte kümmern. Und tatsächlich finden sich schon seit längerer Zeit auf den Internetseiten der Unternehmen sehr gute Informationen zu Krankheitsbildern sowie Diagnose- und Therapiemöglichkeiten, ergänzt um praktische Gesundheits-Tipps. Kommunikationsprobleme Untersucht man jedoch die Selbstdarstellungen der Firmen im Hinblick auf ihre “Laien-Tauglichkeit”, offenbaren [...]