Osteoporose

CBD – natürlich, wertvoll und gesund

Weltweit wird Cannabis in verschiedenen Verarbeitungsformen in der Medizin eingesetzt. Seit dem Jahr 2017 ist Cannabis als Heilmittel auch in Deutschland erlaubt. Trotz alledem ist und bleibt es weiterhin umstritten, doch gerade im medizinischen Bereich zeigt es wahres Potential. Es gibt mittlerweile einige Cannabinoide, die frei auf dem Markt erhältlich sind. Unter anderem gehört das [...]

Bei Glukokortikoid-Therapie von Anfang an der Osteoporose vorbeugen

Glukokortikoid-Therapie. Welche neuen Forschungserkenntnisse es zum Verhältnis von Cortisol und Knochen gibt und was diese für die Therapie der Osteoporose bedeutet, diskutieren Experten auf der Pressekonferenz des 62. Kongresses für Endokrinologie (20. bis 22. März 2019) am Mittwoch, den 20. März 2019 in Göttingen. Glukokortikoid-Therapie Das Stresshormon Cortisol ist ein Steroidhormon, das Knochenzellen brauchen, um [...]

Studie: Vitamin K2 hilft gegen Kalkablagerungen in den Blutgefäßen

Erkrankungen, die Herz und Blutgefäße betreffen, kann mit Vitamin K2 vorgebeugt werden. Das hat eine neue Langzeitstudie ergeben. Das Vitamin K2 dämmt eine altersbedingte Gefäßsteifigkeit ein und verbessert sogar die Elastizität der Blutgefäße. Wer ergänzend zur Nahrung Vitamin K2 aufnimmt, schützt seine Gefäße vor Kalkablagerungen, so die Ergebnisse der niederländischen Untersuchung. Die Forscher an der [...]

AOK Hessen zeichnet Unfallchirurgie des Klinikums Frankfurt Höchst bereits zum dritten Mal aus

Oft genügt schon ein kleiner Sturz und schon sind bei älteren Menschen die Knochen kaputt. Oberschenkelhalsbrüche sind gefürchtete, wenn auch typische Verletzungen im höheren Lebensalter, die vor allem durch Stürze oder Osteoporose (Knochenschwund) entstehen. Der Schwerpunkt Unfallchirurgie und Sporttraumatologie der Klinik für Orthopädie und Unfallchirurgie des Klinikums Frankfurt Höchst, unter Leitung von Chefarzt Dr. med. [...]

Vitamin D fördert die Regeneration von Blutgefäßen

Vitamin D. Ob Osteoporose, Multiple Sklerose oder möglicher Weise Herzinfarkte: Eine Vielzahl von Krankheitsbildern wird mit einem Mangel an Vitamin D in Verbindung gebracht. Auch in Deutschland ist die Vitamin-D-Unterversorgung ausgesprochen häufig. Mindestens 60 Prozent der Deutschen haben einen zu niedrigen Vitamin-D-Spiegel, obgleich der Körper bei ausreichender Sonnenbestrahlung der Haut Vitamin D selbst bilden kann. [...]

Der Osteoporose gezielt vorbeugen – Tipps gegen Knochenschwund

Im Alter zwischen dem 35. und 70. Lebensjahr verliert der Mensch in der Regel ein Drittel seiner Knochensubstanz - ein natürlicher Alterungsprozess, der aber das Risiko von Knochenbrüchen wachsen lässt. Ist dieser natürliche Knochenschwund stärker ausgeprägt, spricht man von Osteoporose. Osteoporose ist eine Knochenerkrankung, bei der sich die Knochenmasse verringert. Die Knochenstruktur wird dabei so [...]

Nahrungsergänzungsmittel: Eine gute Unterstützung für mehr Wohlbefinden

Ernährung - Die Gesundheit ist das höchste Gut des Menschen und er sollte diese nicht vernachlässigen. Bei Erkrankungen und gesundheitlichen Störungen sucht man einen Arzt auf, um die Beschwerden abklären zu lassen. Aber daneben kann man selbst eine Menge für das Wohlbefinden tun. Gerade im Bereich der Pflege von Haut, Haaren und Nägeln können Nahrungsergänzungsmittel [...]

Osteoporose auf dem Vormarsch – Daten und Fakten zur Knochenbrüchigkeit

Jedes Jahr sterben 43.000 Menschen nach osteoporosebedingten Frakturen; Berichte belegen unzureichende Versorgung der gefährdeten Personen durch die europäischen Gesundheitssysteme; Belastungen und Kosten werden bis 2025 dramatisch steigen.In zwei richtungsweisenden Berichten, die von mehreren Akteuren verfasst und heute veröffentlicht wurden - Osteoporosis in the European Union und Scorecard for Osteoporosis in Europe -, werden die Epidemiologie, [...]

Ernährung für Gesundheit und Wohlbefinden

Die Nahrungssuche stand im Tagesablauf unserer Urahnen an erster Stelle. Alles drehte sich ums Essen. Dennoch hatten wohl die wenigsten ein Problem mit Übergewicht, denn um Früchte zu sammeln und Wild zu jagen, mussten sie ständig in Bewegung bleiben. Auch sah ihr Speiseplan ganz anders aus: Damals wurde nicht zu Kaffee und Kuchen geladen und [...]

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen