Orthopadie

Einfach, sicher, universell – erster Medical Rekorder von TEAC für Europa

Wiesbaden. – Damit bei medizinischen Behandlungen und Untersuchungen der Fokus voll und ganz auf der Patientin oder dem Patienten liegen kann, müssen technische medizinische Geräte so einfach und sicher wie möglich funktionieren. Darum hat TEAC Europe bei der Entwicklung des neuen Medical Rekorders UR-4MD konsequent auf intuitive Bedienung, automatische Erkennung der angeschlossenen Bildquellen sowie auf […]

Einfach, sicher, universell – erster Medical Rekorder von TEAC für Europa Weitere Informationen »

Bei Verdacht auf Behandlungsfehler an die Krankenkasse wenden

6.302 Behandlungsfehler-Gutachten haben die Medizinischen Dienste der Krankenversicherung (MDK) im zweiten Halbjahr 2010 erstellt. Das geht aus der aktuellen Behandlungsfehler-Statistik des MDK hervor. In 1.859 Fällen bestätigte sich der Vorwurf eines Behandlungsfehlers. Das sind fast 30 Prozent. Laut MDK war in 20 Prozent der Fälle der Behandlungsfehler die direkte Ursache für den entstandenen Schaden. Am

Bei Verdacht auf Behandlungsfehler an die Krankenkasse wenden Weitere Informationen »

Ein starker Rücken hat keine Schmerzen

  Sie kennen dass, das Kreuz mit dem Kreuz beginnt schon am frühen Morgen wenn Sie aus dem Bett steigen wollen. Rückenschmerzen die sie den lieben langen Tag begleiten werden, ob im Auto oder im Büro. Selbst die leichtesten Bewegungen verursachen Schmerzen die sich in Ihrem Gesicht wiederspiegeln werden. Längst wissen Sie, dass Ihre Bandscheiben

Ein starker Rücken hat keine Schmerzen Weitere Informationen »

Bandscheibenvorfälle: Es wird zu häufig operiert

Die  Zahl der Rücken- und Bandscheibenoperationen steigt ständig. 80 Prozent  der Operationen sind eigentlich überflüssig, sagen  Experten. In  Deutschland werden jährlich mehr als 30.000 Bandscheibenoperationen  vorgenommen, bei denen die Bandscheibe entfernt wird. Viele dieser  Wirbelsäulen-Operationen sind überflüssig. Das ist das Ergebnis einer  aktuellen Analyse der weltweiten Literatur, die Orthopäden aus Düsseldorf  bei einem Kongress für

Bandscheibenvorfälle: Es wird zu häufig operiert Weitere Informationen »

Forschung: Aktuelle Daten über Kniegelenksarthrose ermittelt

Arthrose – Für die Kniegelenksarthrose, die zu den häufigsten Erkrankungen des Muskel-Skelett-Systems zählt, sind berufliche Risikofaktoren bisher nicht ausreichend beleuchtet worden. Die nun veröffentlichten Ergebnisse der „Fall-Kontroll-Studie zur Bewertung von beruflichen Faktoren im Zusammenhang mit Gonarthrosen“ schließen diese Lücke. 2006 gab die BAuA die Fall-Kontroll-Studie in Auftrag. Die sogenannte ArGon-Studie sollte Erkenntnisse über den Einfluss

Forschung: Aktuelle Daten über Kniegelenksarthrose ermittelt Weitere Informationen »

Nach oben scrollen