Organspende

Organmangel, Infektionen bei Organempfängern, Lungenkrebs

Organmangel in Deutschland

Organmangel in Deutschland. Der Bundestag hat am 16. Januar 2020 mehrheitlich dafür gestimmt, beim Thema Organspende die erweiterte Entscheidungslösung in Deutschland einzuführen. Die Medizinische Hochschule Hannover (MHH) und ihr Transplantationszentrum hoffen, dass durch ein Register sowie eine verstärkte Information und Ansprache der Bevölkerung die Zahl der Organspenden in Deutschland steigen wird. „Mit der Verabschiedung der …

Organmangel in Deutschland Read More »

Organspende

Gesetzesänderungen bei der Organspende

Gesetzesänderungen bei der Organspende. Am 16. Januar 2020 will der Bundestag über mögliche Gesetzesänderungen bei der Entscheidung über die Organspende abstimmen. Potenzial für eine positive Entwicklung der Organspende sieht die Deutsche Herzstiftung (www.herzstiftung.de) vor allem in der Einführung einer doppelten Widerspruchslösung. Eines der Ziele der doppelten Widerspruchslösung ist, dass mehr Patientinnen und Patienten eine Organ- …

Gesetzesänderungen bei der Organspende Read More »

Organspende-Regelungen in Europa: Vorsicht bei Urlaubsreisen

Bremen (22.07.14). In den Ferien planen viele Menschen einen Urlaub im Ausland. Um diese Zeit entspannt genießen zu können, empfiehlt der Verein Kritische Aufklärung über Organtransplantation e.V. (KAO) dringend, sich vorab über die Organspenderegelungen in den jeweiligen Ländern zu informieren. Denn auch Urlauber unterliegen den landesspezifischen Regelungen, so dass sie im Ernstfall als potenzielle Organspender …

Organspende-Regelungen in Europa: Vorsicht bei Urlaubsreisen Read More »

Tag der Organspende: Kritik an mangelnder Kontrolle bei Hirntod-Feststellungen

Bremen (06.06.14). Anlässlich des „Tag der Organspende“ am 7. Juni kritisiert der Verein Kritische Aufklärung über Organtransplantation (KAO) e.V. die mangelnde Kontrolle bei Hirntod-Feststellungen und stellt das Hirnversagen als Tod des Menschen grundsätzlich in Frage. „Wie können unsere Mediziner Patienten für tot erklären, die noch warm und durchblutet sind, die als Schwangere sogar ein Kind …

Tag der Organspende: Kritik an mangelnder Kontrolle bei Hirntod-Feststellungen Read More »

Sinkende Organspendezahlen 2013: Menschen lassen sich nicht mehr so leicht für tot verkaufen

Bremen (21.01.13) Vergangene Woche hat die Deutsche Stiftung Organtransplantation ihre neuesten Organspenderzahlen vorgelegt. Dabei wurde in der Öffentlichkeit der starke Rückgang der Organspendebereitschaft in Deutschland beklagt. Als Ursache davon sieht man die Skandale bei der Verteilung von Organen an, die in der letzten Zeit bekannt geworden sind. Kritische Aufklärung über Organtransplantation e.V. (KAO) stellt demgegenüber …

Sinkende Organspendezahlen 2013: Menschen lassen sich nicht mehr so leicht für tot verkaufen Read More »

Organspende und Organspendeausweis

Im Vorfeld des 30. bundesweiten Tages der Organspende macht die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) auf das Thema Organspende aufmerksam. Hierzu ist sie mit ihrer deutschlandweiten Informationstour „ORGANPATEN werden“ vom 31. Mai bis zum 2. Juni im Stadthaus 1 und im Universitätsklinikum Münster zu Gast. Die Tour ist Teil der gleichnamigen BZgA-Kampagne und informiert die …

Organspende und Organspendeausweis Read More »

Was spricht für eine Organspende?

Organ- und Gewebespende ist gelebte Solidarität. Auch wenn die Auseinandersetzung mit Themen wie Krankheit und Tod für manchen Überwindung kostet, ist die Frage, ob man Organe spenden möchte, wichtig. Für viele Menschen, die auf eine Organspende warten, entscheidet diese über Leben oder Tod. Und auch Sie selbst könnten durch einen Unfall oder eine Krankheit jederzeit …

Was spricht für eine Organspende? Read More »

Organspende geht uns alle an

Organspende – „Viele Menschen warten auf eine lebensrettende Organspende. Deshalb müssen wir alle unsere Anstrengungen verstärken, um die Bereitschaft zur Organspende zu erhöhen.“ Das unterstrich Gesundheitsministerin Malu Dreyer heute im rheinland-pfälzischen Landtag. Sie bezeichnete die Förderung der Organspende als eine Gemeinschaftsaufgabe der Krankenhäuser, Transplantationszentren, Ärztekammern, Deutschen Stiftung Organspende (DSO), Krankenkassen und der Politik. „Die Organspende …

Organspende geht uns alle an Read More »

Organspendeausweis – Transplantationsmedizin verhilft mit gespendeten Organe Empfängern über Jahrzehnte zu einem normalen Leben

Organspende – Etwa 12.000 Menschen in Deutschland warten gegenwärtig auf eine Organspende. Es gibt allerdings deutlich mehr Menschen, die ein Organ benötigen, als verfügbare Spenderorgane: Menschen, die ein Herz oder eine Leber benötigen, warten bis zu zwei Jahre auf ein passendes Organ. Fünf bis sechs Jahre muss ein Patient sogar auf eine Niere warten. Zwar …

Organspendeausweis – Transplantationsmedizin verhilft mit gespendeten Organe Empfängern über Jahrzehnte zu einem normalen Leben Read More »

Organspende – Frauen spenden häufiger und Männer erhalten häufiger Organe

Die Organspende – einst sehr umstritten, hat einen Stellenwert in der heutigen Gesellschaft eingenommen. Für und wider werden immer noch hitzig diskutiert doch immer mehr Menschen entscheiden sich nach eingehender Information für eine Organspende. Die Voraussetzungen für eine Organspende sind im Transplantationsgesetz klar geregelt. Dr. rer. pol. Thomas Beck nimmt Stellung zu Fragen, die Organspender …

Organspende – Frauen spenden häufiger und Männer erhalten häufiger Organe Read More »

Scroll to Top