Muskeln

Myasthenia Gravis

Myasthenia Gravis: Ein Wegweiser zur Stärke

Myasthenia Gravis, eine Autoimmunerkrankung, kann Betroffene vor Hürden und Veränderungen stellen – gleichermaßen gilt sie aber generell als gut behandelbar. Patienten, bei denen die schwere Muskelschwäche diagnostiziert wurde, können durch medikamentös eingestellte Therapien, operative Verfahren und Anpassungen im Alltag häufig deutliche Verbesserungen bezüglich ihrer Symptomatik erzielen – natürlich stets nur nach individueller Rücksprache mit dem […]

Myasthenia Gravis: Ein Wegweiser zur Stärke Weitere Informationen »

regeNAD

regeNAD: Entdecke das Geheimnis hinter dieser revolutionären Innovation

In unserer heutigen schnelllebigen Welt ist es wichtiger denn je, auf unsere Gesundheit zu achten. Eine bahnbrechende Innovation, die dabei helfen kann, ist regeNAD. Aber was genau verbirgt sich hinter dieser revolutionären Technologie und wie funktioniert sie? In diesem Blogartikel werden wir einen detaillierten Blick auf regeNAD werfen und die Vorteile für die Gesundheit sowie

regeNAD: Entdecke das Geheimnis hinter dieser revolutionären Innovation Weitere Informationen »

Muskeln

Muskelentzündungen (Myositis) – ein Patientenfall

Als der 41-jährige Herr S. eine plötzliche Verschlechterung seines Gesundheitszustandes im vergangenen Jahr bemerkte, dachte er zuerst an eine Virusinfektion. Als er sich dann aber nicht mehr als zehn Meter fortbewegen und kaum mehr aufstehen konnte, wurde seine gesundheitliche Situation dramatisch. Ursache für seine Beschwerden war eine schwere Autoimmunerkrankung, die Muskeln, Gelenke, Haut und Lungen

Muskelentzündungen (Myositis) – ein Patientenfall Weitere Informationen »

Yoga gegen Rückenschmerzen

Sport: Findet mehr Beachtung im Alltag

Die Pandemie hatte auch positive Auswirkungen. Der Trend, sich sportlich betätigen zu wollen, wurde während dieser Zeit in die Höhe getrieben. Insgesamt hat sich das Gesundheitsbewusstsein der Menschen deutlich gesteigert. Einige Krankenkassen bieten sogar Bonusprogramme für ihre Mitglieder an, um den Sinn für die Prophylaxe zu stärken. Denn an dem Spruch; „Wer rastet, der rostet,“

Sport: Findet mehr Beachtung im Alltag Weitere Informationen »

Training

Fit durch Sport – die Gesundheit durch ein regelmäßiges Home-Workout verbessern!

Ob im Sportverein, im Fitnessstudio oder im Home-Gym – die Möglichkeiten für ein abwechslungsreiches und förderndes Sportprogramm sind vielseitig. Wer sich in seinen Körper in Form halten möchte, kann aus einer Vielzahl von Übungen, Trainingsgeräten und Fitnessprogrammen wählen. Voll im Trend sind dabei Fitnesseinheiten im Heimbereich. Welche Trainingsgeräte und Übungen sich für ein effektives Home-Workout

Fit durch Sport – die Gesundheit durch ein regelmäßiges Home-Workout verbessern! Weitere Informationen »

Sport, Gesundheitslevel, Bewegungsmangel, Bewegung, INJOY, Ganzkörpertrainingsprogramm, Muskelaufbau, Work-Out mit Hanteln

Wenn jeder Schritt zur Anstrengung wird: Das könnte tatsächlich dahinterstecken

Atemnot, schwere Schritte und häufig auch Kopfschmerzen – nach sportlicher Anstrengung oder infolge eines grippalen Infektes sind diese Symptome vielen bekannt. Doch sie können auch eine andere, äußerst seltene Ursache haben: Myasthenia gravis (MG). Die sogenannte „Schneeflocken“-Krankheit gehört in der EU zu den seltenen Krankheiten, aber kann für Betroffene (temporär) zur echten Qual werden. Myasthenia

Wenn jeder Schritt zur Anstrengung wird: Das könnte tatsächlich dahinterstecken Weitere Informationen »

Dekubitus Wundliegen

Dekubitus oder Wundliegen – ein häufiges Pflegeproblem

Dekubitus oder Wundliegen betrifft Patienten, die in ihrer Bewegungsfähigkeit höhergradig eingeschränkt sind. Es handelt sich um eine Hautschädigung, die ohne sofortige Behandlung immer weiter in die Tiefe reichen und dadurch auch Unterhautfettgewebe, Muskeln und Knochen zerstören kann. Durch Pflegemaßnahmen kann Wundliegen weitgehend verhindert werden. Je nach Tiefe der Wunde sind verschiedene Therapien erforderlich. Wie entsteht

Dekubitus oder Wundliegen – ein häufiges Pflegeproblem Weitere Informationen »

Trainieren im Alter

Trainieren im Alter? Diese Übungen sind ideal für Senioren

Viele Menschen schrauben mit zunehmendem Alter ihren alltäglichen Sport zurück. Sie bewegen sich weniger und treiben vor allem weniger Sport. Häufiger Grund dafür: die Gelenke schonen. Dabei ist mangelnde Betätigung keinesfalls besser für die Gelenke. Auch im Alter ist eine gewisse Fitness wichtig – nicht nur für das eigene Wohlbefinden, sondern ebenso für Gelenke und

Trainieren im Alter? Diese Übungen sind ideal für Senioren Weitere Informationen »

Kalt duschen

Kalt duschen für mehr Gesundheit und mentale Stärke

Viele Menschen gönnen sich nach dem Aufstehen eine warme Dusche, bevor sie in den Tag starten. Eine kalte Dusche aber macht deutlich schneller und effektiver wach. Noch dazu hat das kalte Wasser eine Vielzahl gesundheitlicher Vorteile. Wer allein bei der Vorstellung eine Gänsehaut bekommt: Keine Sorge – Kältetoleranz lässt sich trainieren.  Heutzutage sind im Fachhandel diverse moderne

Kalt duschen für mehr Gesundheit und mentale Stärke Weitere Informationen »

Muskeln

Spinale Muskelatrophie: Auch Erwachsene therapierbar

Die spinale Muskelatrophie (SMA) kann in allen Altersstufen auftreten. Wer sie bekommt, leidet unter fortschreitender Muskelschwäche, Muskelschwund und im Krankheitsverlauf auch unter Lähmungserscheinungen. Die Entdeckung der ursächlichen Genmutation hat zur Entwicklung von Nusinersen geführt. Das Medikament sorgt dafür, dass das fehlende Protein SMN gebildet wird. Es ist wichtig, damit Nervenzellen mit Muskelzellen kommunizieren. Kinder können

Spinale Muskelatrophie: Auch Erwachsene therapierbar Weitere Informationen »

Nach oben scrollen