hands, old, old age

Mangelernährung ist ein Risikofaktor bei COVID-19-Patienten

Mangelernährung. Durch COVID-19 besonders gefährdet seien Personen, die aufgrund von Alter und Vorerkrankungen zu Fehl- und Mangelernährung neigen – oder diese während der Intensivbehandlung entwickeln oder verstärken. Dazu könnten sogar Kinder gehören, warnt Prof. Dr. med. Stephan C. Bischoff von der Universität Hohenheim in Stuttgart. Der Ernährungsmediziner rät deshalb Ärzten, auch den Ernährungszustand im Blick […]

Mangelernährung ist ein Risikofaktor bei COVID-19-Patienten Weitere Informationen »