Männergesundheit

Andropause

Andropause: Wenn Männer in die Wechseljahre kommen

Wechseljahre der Frau: Hormonumstellung im Alter Die Wechseljahre bei Frauen im mittleren Alter sind weithin bekannt, mit fast schon sprichwörtlich gewordenen Symptomen wie Hitzewallungen, Stimmungsschwankungen, Scheidentrockenheit und Schlafstörungen. Dabei handelt es sich um eine natürliche Komponente des Alterungsprozesses des Menschen und eine Einrichtung, die biologisch einzigartig ist. Die Hormonproduktion der Frau stellt sich um, Regelblutungen …

Andropause: Wenn Männer in die Wechseljahre kommen Read More »

Prostatakrebs

Prostatakrebs – Operation erst bei PSA-Anstieg

Prostatakrebs. Prostatatumoren, die sich auf das Prostatagewebe beschränken und nicht weiter gestreut haben, werden mit kurativer Zielsetzung (Heilungsabsicht) behandelt. Dabei kann primär eine Operation oder eine Bestrahlung (Radiotherapie) erfolgen. Günstig beim Prostatakarzinom ist, dass durch die Messung des sogenannten PSA-Wertes* im Blut ein erneutes Tumorwachstum frühzeitig entdeckt wird. Prostatakrebs Nach einer Operation, bei der die …

Prostatakrebs – Operation erst bei PSA-Anstieg Read More »

Tadalafil

Tadalafil – Wirkstoff im PDE-5-Hemmer Cialis

Der aktive Wirkstoff Tadalafil ist in unterschiedlichen Dosierungen in Cialis enthalten. Die Dosierung wird vom Arzt individuell auf den Patienten abgestimmt und liegt zwischen 2,5mg, 5mg, 10mg oder 20mg. Cialis ist ein verschreibungspflichtiges Medikament und hilft Männern mit erektiler Dysfunktion, eine Erektion aufrecht zu erhalten oder zu erlangen. Anwendungsbereiche und Wirkung von Tadalafil Tadalafil wird …

Tadalafil – Wirkstoff im PDE-5-Hemmer Cialis Read More »

Unfruchtbarkeit bei Männern

Unfruchtbarkeit bei Männern – die Ursachenforschung

Unfruchtbarkeit bei Männern. Großer Erfolg für die Medizinische Fakultät der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster (WWU): Die Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG) wird die klinische Forschungsgruppe „Male Germ Cells“ mit rund 5,7 Millionen Euro auch in den kommenden drei Jahren fördern. Seit 2017 untersuchen Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler sowie Kliniker die Ursachen für die Unfruchtbarkeit (Infertilität) beim Mann. „Durch diese …

Unfruchtbarkeit bei Männern – die Ursachenforschung Read More »

Prostatakrebs, Viagra

Prostatakrebs mit neuem Therapieansatz

Prostatakrebs. Ein fein regulierter Signalweg kann in Zellen den programmierten Zelltod (Apoptose) auslösen. Dieser intrinsische Apoptoseweg kann aktiviert werden, um überflüssige oder beschädigte Zellen im Körper abzubauen. Konventionelle Krebstherapien, wie Chemotherapie oder Strahlentherapie, zielen daher darauf ab, Stress in Tumorzellen auszulösen, der wiederum zur Aktivierung des intrinsischen Apoptosewegs führt. Viele Tumorzellen produzieren jedoch sogenannte anti-apoptotische …

Prostatakrebs mit neuem Therapieansatz Read More »

Prostatakrebs, PSA, Prostata, Prostatakrebs

Prostatakrebs und die Biopsie – von welcher Biopsie profitieren die Patienten?

Prostatakrebs: Kein Anhaltspunkt für einen höheren Nutzen oder Schaden bei Anwendung der Fusionsbiopsie. Im Auftrag des Instituts für Qualität und Wirtschaftlichkeit im Gesundheitswesen (IQWiG) bewerteten Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler des Essener Forschungsinstituts für Medizinmanagement in Kooperation mit weiteren Sachverständigen, ob bei einem Verdacht auf Prostatakarzinom die Betroffenen von einer Anwendung der Fusionsbiopsie im Vergleich zur bisher …

Prostatakrebs und die Biopsie – von welcher Biopsie profitieren die Patienten? Read More »

Prostatakrebs, Viagra

5 Dinge, die Männer vor der Einnahme von Viagra wissen müssen

Der Wirkstoff Sildenafil, besser bekannt unter dem Namen „Viagra“, ist das am häufigsten verschriebene Potenzmittel der Welt. Es ist bekannt, dass sie seit ihrer Erfindung vor rund 20 Jahren mehreren Millionen Männern zur vorübergehenden Bekämpfung von Erektiler Dysfunktion (ED) geholfen hat. Doch bei weitem nicht allen Betroffenen ist klar, dass die Einnahme von Viagra auch …

5 Dinge, die Männer vor der Einnahme von Viagra wissen müssen Read More »

Hodenbruch, Brille, Netzwerke, Businessman

Peyronie – Diagnose, Risiken und Behandlung der Peniskrümmung

Peyronie. Im Grunde ist eine Peniskrümmung nichts Ungewöhnliches. Viele Männer haben eine leichte Krümmung, sobald der Penis erigiert. Sollte diese Krümmung jedoch stärker ausfallen, liegt in der Regel eine Peyronie (Induratio penis plastica) vor. Diese Krümmung wird durch eine Gewebeverdickung verursacht, die den Penis am Penisschaft zusammenzieht. Die Gewebeverdickung wiederum kommt durch eine Entzündung zustande. …

Peyronie – Diagnose, Risiken und Behandlung der Peniskrümmung Read More »

Hodenkrebs, Bispezifischer Antikörper gegen Prostatakrebs

Bispezifischer Antikörper gegen Prostatakrebs wird erprobt – Tübinger Mediziner starten Studie

Bispezifischer Antikörper gegen Prostatakrebs. Bispezifische Antikörper sind Eiweißmoleküle mit zwei verschiedenen Bindungsstellen. Im Falle des bispezifischen PSMAxCD3 Antikörpers CC-1 richtet sich eine Bindungsstelle gegen das Prostata-spezifische Membranantigen (PSMA), das auf der Oberfläche bösartiger Zellen des Prostatakrebses präsentiert wird. Mit dem anderen Arm heften sie sich an ein Protein, das für die Aktivierung von Abwehrzellen zuständig ist, …

Bispezifischer Antikörper gegen Prostatakrebs wird erprobt – Tübinger Mediziner starten Studie Read More »

Erektionsstörungen, Potenzstoerungen, Potenzmittel

Erektionsstörungen und Liebesleben 

Der Leistungsdruck in der heutigen Gesellschaft ist allgegenwärtig. Diesen verspürt manch ein Mann auch im Liebesleben, was zu Erektionsstörungen führen kann. Doch was sind die genauen Ursachen für Erektionsstörungen, was kann man dagegen tun und wie geht man in einer Partnerschaft damit um? Ab wann handelt es sich um eine Erektionsstörung? Wenn es trotz sexueller …

Erektionsstörungen und Liebesleben  Read More »

Scroll to Top