Alzheimer Demenz: Forschung in Mecklenburg-Vorpommern zur Alzheimer Demenz wird mit 1.1 Million Euro unterstützt

Im Jahre 2050 werden nach weltweiten Hochrechnungen zwischen 106 – 350 Millionen Demenzkranke, allein in Deutschland bis zu 4 Millionen, zu weltweiten Problemen der Sozial- und Krankenversorgung führen. Zukünftig spielt die Früherkennung und Behandlung insbesondere bei Alzheimer Patienten, der größten Gruppe unter den Demenzerkrankten, eine herausragende Rolle. Das Forschungslabor für neurodegenerative Erkrankungen (NRL) unter Leitung …

Alzheimer Demenz: Forschung in Mecklenburg-Vorpommern zur Alzheimer Demenz wird mit 1.1 Million Euro unterstützt Read More »