Knochenmarktransplantation

Die orale Mukositis – Schmerzhafte Mundschleimhautentzündungen als Folge von Chemotherapie und Strahlentherapie lindern

Mundschleimhautentzündungen – Die orale Mukositis (Mundschleimhautentzündung) ist eine charakteristische Begleiterscheinung während einer Chemo- oder Strahlentherapie. Sie verursacht starke Schmerzen, die eine adäquate Nahrungsaufnahme fast unmöglich machen. Daher kann die orale Mukositis bei den betroffenen Patienten die Bereitschaft zur Fortsetzung der Behandlung negativ beeinflussen. Unter Umständen muss dann die Dosierung der folgenden Chemotherapiezyklen verringert oder die …

Die orale Mukositis – Schmerzhafte Mundschleimhautentzündungen als Folge von Chemotherapie und Strahlentherapie lindern Read More »

Leukämien: Inzidenz, Mortalität, Überlebensraten, Prävalenz

Leukämien sind bösartige Erkrankungen des Knochenmarks, dem Ort der Blutbildung. Sie werden nach akuten und chronischen Verlaufsformen sowie nach der Art der betroffenen Blutzellen klassifiziert. Die häufigsten Formen sind die akute lymphatische Leukämie (ALL), die akute myeloische Leukämie (AML), die chronisch myeloische Leukämie (CML) und die chronisch lymphatische Leukämie (CLL). Auf Grund neuerer molekularbiologischer Erkenntnisse …

Leukämien: Inzidenz, Mortalität, Überlebensraten, Prävalenz Read More »

Scroll to Top