Kneipp

Rotklee gegen Husten, Halsweh und Hautkrankheiten – Kneipp empfiehlt

Was steht auf der Wiese und hat einen roten Kopf? Eine selbst heute noch hierzulande in Massen vorkommende Heilpflanze, jedem Kind bekannt: der Wiesen- oder Rotklee. Das kleine buschige Köpfchen ist eigentlich nicht eine Blüte, sondern viele. Hummeln lieben sie sehr, sie haben einen zweckdienlichen langen Rüssel, Landwirte schätzen den Effekt des Klees als Gründünger. …

Rotklee gegen Husten, Halsweh und Hautkrankheiten – Kneipp empfiehlt Read More »

Magenbeschwerden und Darmprobleme: Kneipp empfiehlt

Magenbeschwerden: Mit Kümmel und Anis hat er so einiges gemeinsam, neben der weitläufigen botanischen Verwandtschaft vor allem die entblähende und krampflösende Wirkung seines Samens. Anders als bei seinen beiden Cousins ist aber der Geschmack mild und daher kennt hierzulande schon jedes Kleinkind den Fenchel – als Tee oder Sirup zur Beruhigung von Magen und Darm. …

Magenbeschwerden und Darmprobleme: Kneipp empfiehlt Read More »

Herzstärkung: Kneipp empfiehlt – Weißdorn hilft dem Herz

Herzstärkung – In Parks und Gärten, als traditionelle Heckenpflanze, außerdem als ökologisch wichtiger Insektenliebling mit üppig hübscher Blütenpracht hat es der Weißdorn auf der Beliebtheitsskala der Bäume ziemlich weit gebracht – und das nicht nur in Europa. Über all die vielen Vorteile hinaus zeichnet ihn eine Eigenschaft aus, die ihn Tausenden von Herzpatienten lieb bis …

Herzstärkung: Kneipp empfiehlt – Weißdorn hilft dem Herz Read More »

Scroll to Top