Kanaloplastik

Kanaloplastik – Behandlung bei Glaukom

Das Glaukom (grüner Star) ist eine der häufigsten Erkrankungen des Sehnerven. Charakteristisch dabei ist ein kontinuierlicher Verlust von Nervenfasern. Als Folge entstehen Gesichtsfeldausfälle (Skotome) und im Extremfall droht sogar eine Erblindung des Auges. In Deutschland ist das bereits die häufigste Erblindungsursache bei Menschen vor dem 60. Lebensjahr. Rund 500.000 Deutsche leiden an einem erhöhten Augeninnendruck, …

Kanaloplastik – Behandlung bei Glaukom Read More »

Grüner Star: Schonende OP bewahrt viele Patienten vor einer Erblindung

Eine neu entwickelte Technik zur operativen Behandlung des Glaukoms ist besonders schonend und viel versprechend. Mit Hilfe eines Mikrokatheters kann der dünne Abflusskanal des Auges aufgedehnt werden. Damit wird der Augeninnendruck gesenkt und eine Erblindung vermieden. Ein nicht rechtzeitig erkannter grüner Star (Glaukom) kann zur Blindheit führen. In Deutschland ist das bereits die häufigste Erblindungsursache …

Grüner Star: Schonende OP bewahrt viele Patienten vor einer Erblindung Read More »

Scroll to Top