Intensivpflegepersonal

Palliativversorgung, Dekubitus, Durchgangssyndrom: Pflege, Krebserkrankungen

Intensivpflege: Experten fordern sofort mehr Personal und finanziellen Anreiz für Krankenhäuser

Intensivpflege. „Die Veröffentlichung weist erneut und mit besonderem Nachdruck auf die gefährliche Lage hin, die sich auf den Intensivstationen der deutschen Krankenhäuser entwickelt“, sagt Thomas van den Hooven, Vertreter der Pflege im Präsidium der Deutschen Interdisziplinären Vereinigung für Intensiv- und Notfallmedizin (DIVI) und Pflegedirektor der Uniklinik Münster. Insgesamt 2.498 Intensivpflegekräfte wurden befragt. Davon bestätigen 96,8 …

Intensivpflege: Experten fordern sofort mehr Personal und finanziellen Anreiz für Krankenhäuser Read More »

Frühe Frühchen – Perinatalzentren: Die winzigsten Babys in guten Händen (Teil 1)

Frühgeburten – In Deutschland kommen rund neun Prozent aller Neugeborenen zu früh zur Welt. Etwa 3.300 Kinder davon sind so genannte extreme Frühgeburten; diese Babies erblicken das Licht der Welt schon vor der 28. Schwangerschaftswoche. Die Überlebenschancen dieser winzigen Frühchen haben sich durch die gewaltigen Fortschritte bei der Schwangerenbetreuung, der Geburtshilfe und der Neugeborenenintensivpflege in …

Frühe Frühchen – Perinatalzentren: Die winzigsten Babys in guten Händen (Teil 1) Read More »

Scroll to Top