Impfung

Doppelimpfung gegen Grippe und Corona für Senioren

Doppelimpfung gegen Grippe und Corona

Doppelimpfung gegen Grippe und Corona für Senioren dringend empfohlen. „Der Schutz dieser vulnerablen Gruppe durch Impfungen bedarf deshalb noch größerer Aufmerksamkeit“, fordert Dr. med. Anja Kwetkat, Chefärztin der Klinik für Geriatrie und Palliativmedizin am Klinikum Osnabrück und Leiterin der Arbeitsgruppe Impfen der Deutschen Gesellschaft für Geriatrie (DGG). Und weist darauf hin, dass es auch jetzt […]

Doppelimpfung gegen Grippe und Corona Weitere Informationen »

Grippeschutzimpfung, Immunsystem, Grippe

Grippe-Impfcheck gibt Auskunft, ob eine Grippeschutzimpfung empfohlen ist

Grippeschutzimpfung. Mit ihrer Kampagne „Wir kommen der Grippe zuvor“ rufen die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) und das Robert Koch-Institut (RKI) zur jährlichen Grippeschutzimpfung auf. Eine Impfung ab Oktober und bis Mitte Dezember ist wichtig, um rechtzeitig vor der nächsten Grippewelle bestmöglich vor Influenzaviren geschützt zu sein. Grippeschutzimpfung Die Ständige Impfkommission (STIKO) empfiehlt die Grippeschutzimpfung

Grippe-Impfcheck gibt Auskunft, ob eine Grippeschutzimpfung empfohlen ist Weitere Informationen »

Leberwerte, Hepatitis C , Leber, Lebererkrankungen, Hepatitis,

Schutz vor Leberkrebs

Leberkrebs ist die dritthäufigste krebsbedingte Todesursache weltweit. Bislang sind die Behandlungsmöglichkeiten von zwei Leberkrebsarten, das hepatozelluläre Karzinom (HCC) und das Cholangiokarzinom (CCA), unzureichend, bei zugleich steigender Tendenz an Neuerkrankungen. Hoffnung macht nun eine Studie von Forschenden der Medizinischen Hochschule Hannover (MHH) und des Helmholtz-Zentrums für Infektionsforschung (HZI). Ein Impfstoff auf Basis eines stark abgeschwächten Infektionserregers

Schutz vor Leberkrebs Weitere Informationen »

Corona-Impfstoffe

Corona-Impfstoffe – welche Nebenwirkungen haben sie und was wissen wir noch nicht über sie?

Corona-Impfstoffe. Noch im Dezember 2020 soll es losgehen: Auch in Deutschland werden die ersten Bürgerinnen und Bürger gegen das neuartige Coronavirus SARS-CoV-2 geimpft. Doch wie wirken die neuen Impfstoffe, welche Nebenwirkungen haben sie und was wissen wir noch nicht über sie? Diese Fragen will das Institut für Qualität und Wirtschaftlichkeit im Gesundheitswesen (IQWiG) für die

Corona-Impfstoffe – welche Nebenwirkungen haben sie und was wissen wir noch nicht über sie? Weitere Informationen »

Impfung

Kann eine Impfung die Entstehung von Krebs verhindern?

Impfung. Erbgutveränderungen führen häufig dazu, dass Zellen veränderte Proteine ausbilden. Besonders häufig tritt dies bei den so genannten Mikrosatelliten-instabilen Krebsarten auf: In diesen Tumoren ist ein wichtiges Reparatursystem ausgefallen, das normalerweise kleine Fehler im Erbgut korrigiert. Bleiben solche DNA-Defekte unrepariert, so schiebt sich häufig ein zusätzlicher Baustein in die DNA-Kette ein – mit der Folge,

Kann eine Impfung die Entstehung von Krebs verhindern? Weitere Informationen »

Hepatitis A und B auch im Mittelmeerraum

Hepatitis A und B auch im Mittelmeerraum – Übertragungsrisiken und Schutzmöglichkeiten

Hepatitis ist eine Entzündung der Leber, die durch Viren verursacht sein kann. Diese sind weltweit verbreitet. In vielen Reiseländern – besonders in warmen Regionen – besteht Ansteckungsrisiko. Dazu gehören nicht nur Fernziele, auch im Mittelmeerraum und in Osteuropa ist die Gefahr erhöht, sich mit Virushepatitis zu infizieren. Vielen Reisenden ist dies nicht bewusst, denn die Infektionsquellen sind nicht immer

Hepatitis A und B auch im Mittelmeerraum – Übertragungsrisiken und Schutzmöglichkeiten Weitere Informationen »

Klinische Tests für COVID-19-Impfstoff

Klinische Tests für Covid-19-Impfstoff – Bauplan für den Impfstoff ist fertig

Klinische Tests für Covid-19-Impfstoff. Noch in diesem Jahr soll ein potenzieller Impfstoff gegen SARS-CoV-2 in ersten klinischen Versuchen am Menschen getestet werden. „Der Bauplan für den Impfstoff ist fertig. Jetzt muss der Impfstoff für die klinischen Tests noch produziert werden“, erklärt Prof. Dr. Stephan Becker. Der Leiter des Instituts für Virologie an der Universität Marburg

Klinische Tests für Covid-19-Impfstoff – Bauplan für den Impfstoff ist fertig Weitere Informationen »

Impfung

Impfungen schützen auch vor Krebs

Impfungen. Zur 15. Europäischen Impfwoche (20. bis 26. April) veröffentlicht das Deutsche Krebsforschungszentrum zwei Publikationen zur HPV-Impfung. Darin ist unter anderem zusammengestellt, mit welchen Maßnahmen sich die erforderliche HPV-Impfquote von mindestens 70 Prozent der Jugendlichen erreichen ließe, die langfristig einen bevölkerungsweiten Schutz vor HPV-bedingten Krebsarten bieten würde. Impfungen schützen vor Krebs Mit der Europäischen Impfwoche,

Impfungen schützen auch vor Krebs Weitere Informationen »

Impfung gegen Grippe, Grippeimpfung, Sport mit Erkältung

Wann ist eine Grippeimpfung sinnvoll?

Der Sommer ist vorbei und die nasskalten Jahreszeiten stehen vor der Tür – damit ebenso die Erkältungszeit. Verglichen mit einer herkömmlichen Erkältung, einem grippalen Infekt, sind die Symptome einer Grippe, auch Influenza genannt, meist stärker ausgeprägt. Viele Menschen fragen sich, ob eine Grippeimpfung notwendig ist. Was ist eine Grippeimpfung? Bei einer Grippeimpfung injiziert der Arzt

Wann ist eine Grippeimpfung sinnvoll? Weitere Informationen »

Von Experimenten und Impfgegnern: Filmreihe „eMERgency in cinema“ geht weiter

Ethische und rechtliche Fragen spielen in der medizinischen Forschung und Praxis eine große Rolle. Sie betreffen häufig nicht nur einzelne Patientinnen oder Patienten. Medizinische Entwicklungen haben in einigen Fällen Einfluss auf die gesamte Gesellschaft. In den Filmen der Reihe „eMERgency in cinema“ werden sie mit konkreten Beispielen illustriert und für den Zuschauer greifbar gemacht. Referentinnen

Von Experimenten und Impfgegnern: Filmreihe „eMERgency in cinema“ geht weiter Weitere Informationen »

Nach oben scrollen