Immunsystem

Die Zahl der HIV-Neuinfektionen ist gesunken

Die Zahl der HIV-Neuinfektionen ist gesunken. Das zeigt eine neue Modellierung des Robert Koch-Instituts anlässlich des Welt-AIDS-Tags, die eine genauere Schätzung des Infektionszeitpunktes als bisher ermöglicht. Eckdaten und Trends sind im Epidemiologischen Bulletin des RKI veröffentlicht (Ausgabe 46/2011). Auf den RKI-Internetseiten sind die Eckdaten auch für die einzelnen Bundesländer abrufbar. Für das Jahr 2011 werden …

Die Zahl der HIV-Neuinfektionen ist gesunken Read More »

Krebstherapie – VEGF-Rezeptoren-Blocker können durch Antiangiogenese Tumoren im Wachstum hemmen

In der Krebstherapie werden immer mehr Fortschritte erzielt. Ein Beispiel ist die Entwicklung von VEGF-Rezeptoren-Blockern. Das sind Antikörper, die Bindungsstellen von Wachstumsfaktoren, den VEGF-Rezeptoren, belegen und damit die Neubildung von Blutgefäßen in Tumoren hemmen. Viele andere Antikörper sind in der Entwicklung und bieten Hoffnung. Die Wissenschaftler sind sich dabei einig: um Krebsmedikamente und andere Arzneimittel …

Krebstherapie – VEGF-Rezeptoren-Blocker können durch Antiangiogenese Tumoren im Wachstum hemmen Read More »

Virus bekämpfen und Immunsystem stimulieren: Neue Therapie gegen Hepatitis B

Eine neue Therapie-Option für chronische Hepatitis-B-Infektionen verbessert die Aussicht, Hepatitis B zu heilen. Mit Hilfe von kurzen RNA-Stücken ist es einer Kooperation von Helmholtz Zentrum München, Technischer Universität München und der Universität Bonn gelungen, die Vermehrung des Hepatitis B Virus zu stoppen und gleichzeitig das Immunsystem zu stimulieren. Die Studie ist im renommierten Fachjournal Gastroenterology …

Virus bekämpfen und Immunsystem stimulieren: Neue Therapie gegen Hepatitis B Read More »

Abwehrkräfte – Den Körper fit machen für die kalte Jahreszeit

Wenn eisige Stürme von der kalten Jahreszeit künden, dann ist es höchste Zeit Haus und Garten winterfest zu machen. Auch der eigene Körper braucht jetzt Zuwendung. Schließlich müssen die Abwehrkräfte in den kommenden Monaten fit sein, um Viren und Bakterien in Schach zu halten. Doch häufig ist das Immunsystem angeschlagen. Damit es besser funktionieren kann, …

Abwehrkräfte – Den Körper fit machen für die kalte Jahreszeit Read More »

Wie entstehen Autoimmunität und Typ 1 Diabetes? Und warum?

Das Immunsystem ist überlebenswichtig – es schützt uns vor Krankheitserregern. Voraussetzung hierfür ist, dass der Körper zwischen körpereigenen und körperfremden Stoffen unterscheiden kann. Komplexe Mechanismen helfen dem Immunsystem dabei körpereigene Stoffe zu erkennen sowie körperfremde Stoffe in „gefährlich“ oder „nicht gefährlich“ einzuteilen. Manchmal ist diese Unterscheidung allerdings fehlerhaft. Werden an sich harmlose körperfremde Stoffe wie …

Wie entstehen Autoimmunität und Typ 1 Diabetes? Und warum? Read More »

Wie das Immunsystem sich selbst kontrolliert – weiteres Puzzleteil im Verständnis von Autoimmunerkrankungen für künftige Therapiekonzepte

Millionen Menschen in Deutschland leiden an Autoimmunkrankheiten wie Rheuma, Diabetes oder chronischer Darmentzündung: Das Verteidigungssystem des Körpers schlägt Fehlalarm und greift eigene Zellen an. Die Ursachen für solche Überreaktionen sind vielfältig und bis heute noch nicht vollständig verstanden. Therapien können nur die Symptome lindern. Forscher des Helmholtz-Zentrums für Infektionsforschung (HZI) in Braunschweig haben nun in …

Wie das Immunsystem sich selbst kontrolliert – weiteres Puzzleteil im Verständnis von Autoimmunerkrankungen für künftige Therapiekonzepte Read More »

EAACI: Lebensmittelallergien führen bei Kindern zu Ängsten und Einsamkeit – Entwicklung leidet – Yoghurt mögliche Hilfe

Kinder mit Lebensmittelallergien leiden besonders häufig unter Ängsten und Einsamkeit: 20 Prozent meiden Aktivitäten und Treffen mit Gleichaltrigen, wie z.B. Geburtstagsparties. Ein Viertel der Kinder mit Lebensmittelallergien teilt nie das Essen mit anderen, sondern isst nur „sichere“, mitgebrachte Nahrung. Lebensmittelallergien lasten besonders schwer auf Kindern und können deren Entwicklung negativ beeinflussen, weil Allergien im täglichen …

EAACI: Lebensmittelallergien führen bei Kindern zu Ängsten und Einsamkeit – Entwicklung leidet – Yoghurt mögliche Hilfe Read More »

Immunsystem defekt: regulatorischen T-Zellen beeinflussen Asthma, Diabetes, Rheuma

Asthma, Diabetes, Rheuma: Solche Krankheiten können entstehen, wenn das Immunsystem nicht richtig funktioniert. Neues Wissen über die Regulation der Immunabwehr haben jetzt Forscher der Universitäten Würzburg und Mainz erarbeitet. Schwierige Aufgabe: Das Immunsystem hat zwischen körpereigen und körperfremd zu unterscheiden. Einerseits muss es Krankheitserreger und Krebszellen bekämpfen. Andererseits darf es nicht den eigenen Organismus angreifen. …

Immunsystem defekt: regulatorischen T-Zellen beeinflussen Asthma, Diabetes, Rheuma Read More »

Etappensieg mit Antikörpern

Bakterien, die gegen Antibiotika resistent sind, stellen vor allem für kranke und geschwächte Menschen eine Bedrohung dar. Bei der Suche nach neuen Medikamenten haben Wissenschaftler der Universität Würzburg einen ersten Erfolg erzielt. In Europa erleiden jedes Jahr mehr als vier Millionen Patienten eine Infektion, während sie im Krankenhaus liegen – denn geschwächte Menschen sind dafür …

Etappensieg mit Antikörpern Read More »

Multiple Sklerose – Fortschritte für Patienten

Multiple Sklerose – "Bis Ende 2013 dürfte es für viele Patienten mit Multipler Sklerose wesentliche Therapiefortschritte geben. Denn forschende Pharma-Unternehmen entwickeln gleich vier Präparate zur Vorbeugung weiterer Krankheitsschübe, die die bisher nötigen regelmäßigen Spritzen durch Tabletteneinnahme ersetzen könnten. Möglicherweise schützen sie sogar zuverlässiger vor neuen Schüben. Zwei der Medikamente könnten sogar schon innerhalb der nächsten …

Multiple Sklerose – Fortschritte für Patienten Read More »

Scroll to Top