Hodgkin Lymphom

Radiologie, Röntgen, Medizin

LymphomKompetenz KOMPAKT: Videoberichte aus Lugano informieren über internationale Lymphomkonferenz

In Deutschland erkranken jedes Jahr rund 30.000 Menschen neu an einem malignen Lymphom. Es handelt sich dabei um eine Krebserkrankung, die das lymphatische System betrifft. Ein Lymphom entsteht, indem sich eine einzige lymphatische Zelle bösartig verändert und in den Lymphknoten oder anderen lymphatischen Geweben ungehindert vermehrt. Bei einigen Lymphomen sind auch das Blut oder das …

LymphomKompetenz KOMPAKT: Videoberichte aus Lugano informieren über internationale Lymphomkonferenz Read More »

Nebenwirkungen der Krebstherapie bekämpfen, Krebs aufspüren, Onkologische Leitlinien, Krebsgene, Harnblasenkrebs, Krebserkrankungen

Lymphdrüsenkrebs: Krebsforscher der UMG entdecken neuen Ansatzpunkt für eine Behandlung

Lymphdrüsenkrebs. Bisherige Standardtherapien zur Behandlung von Lymphdrüsenkrebs (Morbus Hodgkin, Hodgkin Lymphom) bringen jüngeren Patienten gute Heilungschancen. Doch bei älteren Patienten wirken die Therapien oftmals nicht so gut. Nach wie vor stellt für den behandelnden Arzt eine große Herausforderung dar, dass die Ausbreitung des Lymphoms sich nicht kontrollieren lässt. Ein interdisziplinäres Forscherteam der Universitätsmedizin Göttingen (UMG) …

Lymphdrüsenkrebs: Krebsforscher der UMG entdecken neuen Ansatzpunkt für eine Behandlung Read More »

Weniger ist besser! Reduzierung der Chemotherapie für Patienten mit fortgeschrittenem HodgkinLymphom

Das Hodgkin Lymphom ist eine bösartige Erkrankung des lymphatischen Systems, an der in Deutschland jedes Jahr rund 2.100 Menschen neu erkranken und die unbehandelt zum Tod der Patienten führt. Mit Heilungsraten von über 80 % gehört das Hodgkin Lymphom aber zu den sehr gut therapierbaren Krebserkrankungen. Um auch Patienten in fortgeschrittenen Stadien effektiv behandeln zu …

Weniger ist besser! Reduzierung der Chemotherapie für Patienten mit fortgeschrittenem HodgkinLymphom Read More »

Scroll to Top