Herzforschung

Herzinfarkt-Diagnose: Neuer Schnelltest für mehr Therapiesicherheit

Der Herzinfarkt zählt mit rund 49.000 Sterbefällen pro Jahr zu den häufigsten Todesursachen in Deutschland. Alljährlich werden rund 220.000 Menschen mit einem Herzinfarkt in die Klinik eingeliefert. Die Patienten klagen meist über schwere Schmerzen überwiegend im Brustkorb, die länger als fünf Minuten anhalten und als brennend mit Engegefühl in der Brust und drückend beschrieben werden. [...]

Künstliche Aortenklappen: Können sie mitwachsen?

(Frankfurt am Main, 19. Februar 2010) Die Deutsche Stiftung für Herzforschung (DSHF) - als Tochterorganisation der Deutschen Herzstiftung - und die Deutsche Gesellschaft für Thorax-, Herz- und Gefäßchirurgie (DGTHG) haben erstmals das neu geschaffene Dr. Rusche Forschungsprojekt vergeben. Ausgezeichnet wurde damit die Arbeitsgruppe von Dr. med. Hassina Baraki, Medizinische Hochschule Hannover, für ein Forschungsvorhaben zum [...]