Hämophilie Diagnose

Bluthochdruck und Hämophilie – gesunder Lebensstil beeinflußt Blutdruck positiv

Hämophilie A, umgangssprachlich auch „Bluterkrankheit“ genannt, ist eine genetische Erkrankung. Durch einen Mangel oder einen Defekt des Gerinnungsfaktors VIII (FVIII) ist die Blutgerinnung gestört. Bei den Betroffenen kommt es daher immer wieder zu Blutungen in Muskeln, Gelenken oder anderen Geweben, die zu Langzeitschäden führen können. Äußere Verletzungen, auch wenn sie trivial sind, können schwerwiegende Folgen …

Bluthochdruck und Hämophilie – gesunder Lebensstil beeinflußt Blutdruck positiv Read More »

Bluthochdruck und Hämophilie – gesunder Lebensstil beeinflußt Blutdruck positiv

Hämophilie A, umgangssprachlich auch „Bluterkrankheit“ genannt, ist eine genetische Erkrankung. Durch einen Mangel oder einen Defekt des Gerinnungsfaktors VIII (FVIII) ist die Blutgerinnung gestört. Bei den Betroffenen kommt es daher immer wieder zu Blutungen in Muskeln, Gelenken oder anderen Geweben, die zu Langzeitschäden führen können. Äußere Verletzungen, auch wenn sie trivial sind, können schwerwiegende Folgen …

Bluthochdruck und Hämophilie – gesunder Lebensstil beeinflußt Blutdruck positiv Read More »

Scroll to Top