Gliederschmerzen

Tipps für Reiserückkehrer aus Zika-Gebieten

Aufgrund des Zika-Virus-Ausbruchs in Süd- und Mittelamerika hat die WHO am 1. Februar 2016 den „globalen Gesundheitsnotstand“ ausgerufen. Im Allgemeinen verlaufen Infektionen mit dem Zika-Virus mild und zu 70 bis 80 Prozent asymptomatisch. Bei den übrigen Betroffenen treten drei bis zwölf Tage nach dem Mückenstich Fieber, Kopf-, Glieder- und Muskelschmerzen, eine Bindehautentzündung , Schwächegefühl oder …

Tipps für Reiserückkehrer aus Zika-Gebieten Read More »

Herbstzeit ist Erkältungszeit: So bleibt man gesund

Der Sommer neigt sich dem Ende entgegen und die Temperaturen wechseln wöchentlich. Die richtige Kleidung ist nur eine Sache, auf die im Alltag geachtet werden sollte. Um einer schlimmen Erkrankung frühstmöglich entgegenzuwirken oder das Risiko dafür vorbeugend zu minimieren, existieren verschiedene Mittel und Wege. Grippe und Co. vorbeugen Ein ebenso einfacher wie wertvoller Tipp ist …

Herbstzeit ist Erkältungszeit: So bleibt man gesund Read More »

Neemöl – Pflanzenkraft mit unterschiedlichen Einsatzgebieten

Immer mehr Menschen versuchen im Alltag auf chemische Mittel zu verzichten und sind bereit, in verschiedenen Lebensbereichen naturnahe Produkte auszuprobieren. Relativ neu am Markt sind im westlichen Raum Mittel, die aus Extrakten aus dem Niembaum hergestellt wurden. Seinen Ursprung hat der bis zu 40 Meter hohe Baum in Indien und Pakistan. Da die Pflanze subtropisches …

Neemöl – Pflanzenkraft mit unterschiedlichen Einsatzgebieten Read More »

Saison für die jährliche Influenza-Schutzimpfung beginnt

Personen mit einem erhöhten Risiko für einen schweren Krankheitsverlauf sollten gegen Grippe (Influenza) geimpft sein. Dazu gehören Menschen über 60 Jahre, chronisch Kranke, Bewohner von Alten- und Pflegeheimen und Schwangere. Auch Beschäftigte im Gesundheitswesen sollten gegen Influenzaviren geschützt sein, da sie nicht nur ein erhöhtes Ansteckungsrisiko haben, sondern auch die Grippeviren auf ihre Patienten übertragen …

Saison für die jährliche Influenza-Schutzimpfung beginnt Read More »

Die Atemwege entlasten – Bei Kälte haben Viren Hochsaison

Kratzen im Hals, eine gerötete Nase, Husten und Gliederschmerzen – in der kühlen Jahreshälfte sind diese Beschwerden weit verbreitet. Die unangenehmen Symptome werden von Viren ausgelöst. Bei jedem Husten oder Niesen setzen Infizierte Millionen winziger Krankheitserreger frei, die durch Tröpfchen von Mensch zu Mensch übertragen werden. Zudem schwächt das nasskalte Wetter das Immunsystem und die …

Die Atemwege entlasten – Bei Kälte haben Viren Hochsaison Read More »

Diese Website nutzt Cookies um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Finden Sie weitere Infos in unserer Datenschutzerklärung. Zur Datenschutzerklärung