Gesundheitskompetenz

Seele, Psyche, Gesundheitskompetenz

Mit der richtigen Kommunikation zu mehr Gesundheitskompetenz [Fachkreise]

Mehr als die Hälfte (54,3 %) der Deutschen weisen eine unzureichende Gesundheitskompetenz auf.1 Dieser Gruppe fällt es schwer, mit Gesundheitsinformationen umzugehen und sie im Alltag zur Bewältigung ihrer Krankheit zu nutzen.1,2 Ärzten erschwert dieser Umstand die Kommunikation mit ihren Patienten. Damit der mündige Patient jedoch kein Phantom bleibt, standen auf dem Satelliten-Symposium von Berlin-Chemie im …

Mit der richtigen Kommunikation zu mehr Gesundheitskompetenz [Fachkreise] Read More »

Warum Frauen und Männer unterschiedlich mit ihrer Gesundheit umgehen

Warum Frauen und Männer unterschiedlich mit ihrer Gesundheit umgehen. Internationale ceres-Tagung zum Thema Gender und Gesundheitskompetenz. In den letzten 20 Jahren hat das Konzept der Gesundheitskompetenz in Wissenschaft und Politik enorm an Bedeutung gewonnen. Es beschreibt die Fähigkeit, sich Zugang zu Gesundheitsinformationen zu verschaffen, diese zu verstehen, zu beurteilen und in gesundheitsförderndes Handeln umzusetzen. Allerdings …

Warum Frauen und Männer unterschiedlich mit ihrer Gesundheit umgehen Read More »

Scroll to Top