Gesundheitskarte

Notfalldatensatz auf elektronischer Gesundheitskarte

„Der schnelle Zugriff auf Notfalldaten ist wichtig für die Behandlung eines Schwerverletzten“, betont DGU-Generalsekretär Professor Reinhard Hoffmann. Das gilt beispielsweise für die Einnahme von Medikamenten, die die Blutgerinnung beeinflussen. Für die zügige Notfallversorgung und medizinische Vernetzung im Sinne einer modernen elektronischen Kommunikation habe der geplante Notfalldatensatz daher eine immense Bedeutung. „Die Möglichkeit zu Teleradiologie und [...]

Die elektronische Gesundheitskarte – was Patienten von ihr erwarten können

 Ab Jahresbeginn 2015 wird die elektronische Gesundheitskarte laut Bundesgesundheitsministerium Pflicht. Haben Sie bis jetzt noch die alte Versichertenkarte verwendet, sollten Sie sich besser beeilen. Denn in Zukunft müssen Sie Arztbesuche oder Medikamente aus eigener Tasche bezahlen, können Sie keine elektronische Gesundheitskarte vorweisen – oder innerhalb von zehn Tagen - beziehungsweise beim Hausarzt bis zum Ende [...]

Gesundheitskarte in Arztpraxen: Vorbereitung auf Gesundheitskarte läuft

Ab Oktober 2011 werden Versicherte bundesweit ihre elektronischen Gesundheitskarten als Nachweis einer bestehenden Krankenversicherung in Arzt- und Zahnarztpraxen vorlegen. Für das Auslesen der neuen Karten kommen Kartenlesegeräte zum Einsatz, die sowohl die elektronischen Gesundheitskarten als auch die bisherigen Krankenversichertenkarten auslesen können. Für die Anschaffung und die Installation dieser neuen Kartenlesegeräte erhalten Ärzte, Zahnärzte und Krankenhäuser [...]