Depressionen, Psychiatrie, Stress, psychosomatische Erkrankungen, Depressionen

Schlecht verbunden: Mangelhafte Neuvernetzung des Gehirns mögliche Ursache von Depression

Depressionen gehören weltweit zu den häufigsten psychischen Erkrankungen. Etwa vier Millionen Menschen in Deutschland leiden aktuell an einer Depression. Fast jeder zehnte Deutsche erleidet mindestens einmal im Leben eine depressive Episode, die Wochen, Monate oder sogar Jahre anhalten kann. Gehirnveränderung auf depressive Episode begrenzt Die Forscher um Prof. Dr. Christoph Nissen, Geschäftsführender Oberarzt an der […]

Schlecht verbunden: Mangelhafte Neuvernetzung des Gehirns mögliche Ursache von Depression Weitere Informationen »