Gedächtnis

Verjüngungskur fürs Gehirn, Migränepatient

Verjüngungskur fürs Gehirn verbessert Lernen und Gedächtnis

Verjüngungskur fürs Gehirn. Ein jeder wird es irgendwann erleben: Je älter wir werden, desto schwieriger wird es für unser Gehirn, neue Dinge zu lernen und sich an sie zu erinnern. Die Gründe hinter diesen Beeinträchtigungen sind oft unklar. Nun haben Wissenschaftler des Zentrums für Regenerative Therapien der TU Dresden (CRTD) untersucht, ob eine Erhöhung der …

Verjüngungskur fürs Gehirn verbessert Lernen und Gedächtnis Read More »

Gedächtnisforschung per App

Mit Hilfe einer kostenfreien App können nun auch wissenschaftliche Laien zur Erforschung des Gedächtnisses beitragen. Die App ist Teil des Bürgerforschungsprojekts „Gemeinsam Gedächtnis erforschen – welche Faktoren beeinflussen unsere Merkfähigkeit im Alltag“. Der wissenschaftliche Fokus liegt vor allem auf der Fragestellung, inwiefern sich Schlafqualität und grippale Infekte auf die Gedächtnisleistung auswirken. Das Projekt ist eine …

Gedächtnisforschung per App Read More »

Molekulare Basis für Gedächtnis und Lernen

FRANKFURT. Das Gehirn kann sich neuen Situationen anpassen, indem es die Kontaktstellen zwischen den Nervenzellen (Synapsen) entsprechend umbaut, auf- oder abbaut. Insbesondere wird die Signalstärke reguliert, indem die Zahl der Rezeptoren in der Nervenzellmembran immer wieder neu angepasst wird. Das erklärt, warum wir häufig benötigte Gedächtnisinhalte schneller parat haben als beispielsweise Informationen, die wir vor …

Molekulare Basis für Gedächtnis und Lernen Read More »

Arzt-Patient-Gespräch

Neue Einblicke in die molekularen Grundlagen des Gedächtnisses

Das Gehirn birgt noch viele Unbekannte. Grundsätzlich geht man davon aus, dass es Erlebnisse abspeichert, indem Verbindungen zwischen Hirnzellen verändert werden. Auf dieser Wandlungsfähigkeit – auch „Plastizität“ genannt – beruhen demnach das Gedächtnis und die Gabe zum Lernen, also die Gabe aus Erinnerungen, Schlüsse zu ziehen. Auf molekularer Skala werden diese Veränderungen durch Anpassungen in …

Neue Einblicke in die molekularen Grundlagen des Gedächtnisses Read More »

Protein repariert Nervenzellschädigungen

Protein repariert Nervenzellschädigungen Experimente Heidelberger Forscher eröffnen neue Perspektiven für die Entwicklung eines gentherapeutischen Behandlungsansatzes für die Alzheimerdemenz Mit Laborexperimenten zu grundlegenden Mechanismen der Entstehung der Alzheimerdemenz ist es einem internationalen Forscherteam unter Leitung der Heidelberger Neurobiologin Prof. Dr. Ulrike Müller gemeinsam mit französischen Wissenschaftlern gelungen, die für diese Erkrankung typischen Nervenzellschädigungen weitgehend zu „reparieren“. …

Protein repariert Nervenzellschädigungen Read More »

Gesunder Geist von Dr. Giorgini

GESUNDER GEIST von Dr. Giorgini kann ein bedeutender Verbündeter bei psychischer und physischer Müdigkeit sein, um bei der Arbeit und beim Lernen nicht “nachzulassen” und um wieder in Schwung zu kommen (vielleicht, während man auf den nächsten Urlaub wartet). Die Rückkehr zu den Pflichten der Arbeit oder des Lernens nach der Sommerpause kann in der …

Gesunder Geist von Dr. Giorgini Read More »

Gedächtnisverlust – die Frühbehandlung der Alzheimer-Krankheit

Frühtherapie der Alzheimer Krankheit mit einem Antikörper im Rahmen der SCarlet-RoAD-Studie [fusion_builder_container hundred_percent=“yes“ overflow=“visible“][fusion_builder_row][fusion_builder_column type=“1_1″ background_position=“left top“ background_color=““ border_size=““ border_color=““ border_style=“solid“ spacing=“yes“ background_image=““ background_repeat=“no-repeat“ padding=““ margin_top=“0px“ margin_bottom=“0px“ class=““ id=““ animation_type=““ animation_speed=“0.3″ animation_direction=“left“ hide_on_mobile=“no“ center_content=“no“ min_height=“none“]   Wer leidet verstärkt unter Gedächtnisverlust – Teilnehmer für Studie zur Frühbehandlung der Alzheimer-Krankheit gesucht Jeder von uns hat schon …

Gedächtnisverlust – die Frühbehandlung der Alzheimer-Krankheit Read More »

Demenzerkrankung: Helferinnen in der häuslichen Betreuung von Demenzkranken – Broschüre der Deutschen Alzheimer Gesellschaft zur Anforderung

Demenzkranke Menschen brauchen nicht nur medizinische und pflegerische Versorgung. Ganz besonders sind sie auf menschliche Zuwendung, Freundlichkeit, kleine Hilfen und Begleitung im Alltag angewiesen. Pflegende Angehörige leisten dies jeden Tag, oft bis zur Erschöpfung. Für sie kann es eine große Unterstützung sein, wenn eine ehrenamtliche Helferin jede Woche ein paar Stunden ins Haus kommt. In …

Demenzerkrankung: Helferinnen in der häuslichen Betreuung von Demenzkranken – Broschüre der Deutschen Alzheimer Gesellschaft zur Anforderung Read More »

Wie das Gehirn sich Rechenleistung spart

Gehirn – Neue Kunstfertigkeiten werden in vereinfachten Speichern abgelegt, um sie mühelos abrufbar zu machen Wissenschaftler aus Leipzig und Würzburg haben in einer Studie an Musikern und Nichtmusikern herausgefunden, wie das menschliche Gehirn sich „Rechenleistung“ spart: „Es ist in der Lage, schwierige Bewegungen so zu speichern, dass sie bei Bedarf schnell und ziemlich mühelos wieder …

Wie das Gehirn sich Rechenleistung spart Read More »

Demenzerkrankungen: Kristina Schröder: „Wir müssen uns auf ein Leben mit Demenz einstellen.“

Demenz – Bundesfamilienministerin stellt Ergebnisse des Forschungsprojekts H.I.L.DE – "Heidelberger Instrument zur Erfassung der Lebensqualität Demenzkranker" – vor Kann man trotz einer Demenz noch gut und zufrieden leben? Was bleibt, wenn der Verstand zunehmend schwindet? Können spezielle Formen der Pflege die Lebensqualität bei Demenz-Patienten fördern? Mit diesen Fragen beschäftigt sich heute in Berlin der Kongress …

Demenzerkrankungen: Kristina Schröder: „Wir müssen uns auf ein Leben mit Demenz einstellen.“ Read More »

Scroll to Top