Frauen

Bewegungsverhalten

Bewegungsverhalten von Frauen ab 60 Jahren – Teilnehmerinnen gesucht

Wie sieht das Bewegungsverhalten bei Frauen ab 60 Jahren aus? Dafür sucht das Projektteam aus dem Studiengang Physiotherapie der Hochschule für Gesundheit (hsg Bochum) Frauen, die Interesse haben, im Abstand von zwei bis drei Monaten zweimal einen Aktivitätstracker für jeweils zehn Tage in ihrem Alltag zu tragen. Bewegungsverhalten Alina Rieckmann, Doktorandin und wissenschaftliche Mitarbeiterin im …

Bewegungsverhalten von Frauen ab 60 Jahren – Teilnehmerinnen gesucht Read More »

Testosteron

Testosteron nach den Wechseljahren für Frauen empfehlenswert

Testosteron ist ein Hormon, das vorwiegend mit Männern in Verbindung gebracht wird. Eine neue Metaanalyse kam jetzt jedoch zu dem Ergebnis, dass das Testosteron auch für Frauen empfehlenswert sein kann. Insbesondere in der Zeit nach den Wechseljahren kann es erheblich zum eigenen Wohlbefinden beitragen.  So wird in den Ergebnissen der Metaanalyse verdeutlicht, dass die Einnahme …

Testosteron nach den Wechseljahren für Frauen empfehlenswert Read More »

Menstruationstasse

Ökologische & günstigere Alternativen zu Tampons & Binden: Menstruationstasse

Die Menstruation fällt bei jeder Frau anders aus. Während manche kaum Beschwerden haben, leiden andere unter Krämpfen, Stimmungsschwankungen und Kreislaufproblemen. Alle haben aber gemeinsam, dass sie Hygieneprodukte verwenden müssen, um das ausgeschiedene Blut aufzufangen und zu entsorgen. Zu den klassischen Artikeln in diesem Bereich gehören Tampons und Binden, die aber aufgrund ihrer nur einmaligen Verwendbarkeit …

Ökologische & günstigere Alternativen zu Tampons & Binden: Menstruationstasse Read More »

Häusliche Gewalt

Häusliche Gewalt darf nicht unerkannt bleiben

Häusliche Gewalt. „Liebe auf den ersten Blick. Blutergüsse auf den zweiten.“ In vielen deutschen Städten sieht man derzeit diesen Slogan auf den Plakaten der #sicherheim-Kampagne gegen häusliche Gewalt. Auch die Deutsche Gesellschaft für Gynäkologie und Geburtshilfe e. V. (DGGG) hat sich diesem wichtigen Thema angenommen und eine überarbeitete Stellungnahme zum Thema „Gewalt gegen Frauen“ herausgebracht. „Häusliche …

Häusliche Gewalt darf nicht unerkannt bleiben Read More »

Häusliche Gewalt, Nervenschmerzen, Schmerzkongress, Sucht, Kopfschmerzen, 5G, App Intimarzt, Kopfschmerz, Depression, Schwindel, Stress, Spielsucht, Maca, Wechseljahre, Menopause

Häusliche Gewalt – Erfahrungen von Frauen und Kindern während der Corona-Pandemie

Häusliche Gewalt während der Corona-Pandemie: Erste große Studie zu Erfahrungen von Frauen und Kindern in Deutschland. Während der Ausgangs- und Kontaktbeschränkungen zur Bekämpfung der Corona-Pandemie wuchs die Sorge, dass Frauen und Kinder unter häuslicher Gewalt leiden könnten. Doch da nicht alle Opfer Anzeige erstatten oder Hilfsangebote nutzen, blieb die tatsächliche Dimension im Dunkeln. Häusliche Gewalt …

Häusliche Gewalt – Erfahrungen von Frauen und Kindern während der Corona-Pandemie Read More »

Frauengesundheit – Hohes Alter und mehr Lebensqualität

Noch nie haben so viele Frauen ein so hohes Alter erreicht wie heute. Die Lebenserwartung liegt für sie inzwischen bei 83 Jahren. Noch wichtiger als ein hohes Lebensalter ist allerdings für die Meisten von ihnen eine lange Gesundheit und damit verbunden eine hohe Lebensqualität. Deshalb sind Frauen im Allgemeinen sehr interessiert an Gesundheitsfragen und Angeboten …

Frauengesundheit – Hohes Alter und mehr Lebensqualität Read More »

Häufigste Krebs-Diagnose bei Frauen war Brustkrebs und bei Männern Lungenkrebs

Bundesweit wurden 1 496 089 an Krebs erkrankte Patientinnen (682 361) und Patienten (813 728) im Krankenhaus im Jahr 2009 behandelt und entlassen. 39,3% dieser Patientinnen und Patienten waren zwischen 25 und 65 Jahre alt. Die häufigste Diagnose bei den Frauen war Brustkrebs mit 147 452 Fällen. Bei den Männern war der häufigste Grund für …

Häufigste Krebs-Diagnose bei Frauen war Brustkrebs und bei Männern Lungenkrebs Read More »

Eierstockkrebs (Ovarialkrebs): Inzidenz, Mortalität, Überlebensraten, Prävalenz

Histologisch handelt es sich bei den Krebserkrankungen der Eierstöcke (Ovarialkrebs) überwiegend um Adenokarzinome. Bei jüngeren Frauen (unter 45 Jahre) treten auch Keimzelltumoren, ähnlich den Seminomen und embryonalen Hodentumoren junger Männer, auf. Das Risiko, an Ovarialkrebs zu erkranken, ist erhöht bei einer frühen ersten Regelblutung, einem späten Einsetzen der Wechseljahre, Kinderlosigkeit oder fehlenden Stillzeiten. In verschiedenen …

Eierstockkrebs (Ovarialkrebs): Inzidenz, Mortalität, Überlebensraten, Prävalenz Read More »

Brustkrebs – Frauen könnten von einer autologen Stammzelltransplantation profitieren

Frauen mit Brustkrebs könnten von einer autologen Stammzelltransplantation profitieren. IQWiG findet Belege für längeres ereignisfreies Überleben – aber auch Hinweise auf schwerwiegende Komplikationen. Im Vergleich zu einer konventionellen Chemotherapie kann eine sogenannte autologe Stammzelltransplantation das sogenannte ereignisfreie Überleben von Brustkrebs-Patientinnen verlängern. Klinische Studien liefern entsprechende Belege für Mammakarzinome mit und ohne Fernmetastasen. Es gibt aber …

Brustkrebs – Frauen könnten von einer autologen Stammzelltransplantation profitieren Read More »

Krebspatienten – Zahl verdoppelt sich

Seit 1990 ist die Zahl der jährlichen Krebsneuerkrankungen um fast 30% angestiegen (Männer: +45%, Frauen +14%), so dass inzwischen jährlich 450.000 Menschen neu an Krebs in Deutschland erkranken. Dies teilt das Robert-Koch-Institut zum Auftakt des 29. Deutschen Krebskongresses in einer aktuellen Schätzung mit. Der Grund für die Zunahme läge vor allem in der demographischen Entwicklung …

Krebspatienten – Zahl verdoppelt sich Read More »

Scroll to Top