Familiäre Hypercholesterinämie

Update zur Therapie der Hypercholesterinämie [Fachkreise]

Viele Hochrisikopatienten mit Hypercholesterinämie haben ein stark erhöhtes kardiovaskuläres Risiko. Dies gilt insbesondere für Betroffene mit Familiärer Hypercholesterinämie – einer Erbkrankheit, die nur in 1-10 % der Fälle diagnostiziert wird. Dr. med. Anja Vogt, Leitung Stoffwechselambulanz/Lipoproteinapherese der LMU Klinikum der Universität München, erörtert, welche Patientengruppe zu den Hochrisikopatienten zählt, wie die  derzeitigen Behandlungsmöglichkeiten aussehen und welche …

Update zur Therapie der Hypercholesterinämie [Fachkreise] Read More »

Aortenaneurysma, Schlaganfall, Cholesterinsenker, Aortenbogen, Aorta, Herzerkrankungen, Gefäßerkrankungen, Herzinfarkt, Schlaganfall

PCSK9-Inhibitor Alirocumab bei Hypercholesterinämie [Fachkreise]

Hohes Cholesterin ist ein signifikantes Gesundheitsproblem in Europa. Nach Angaben der Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat Europa weltweit die höchste Prävalenz erhöhter Cholesterinwerte (54 Prozent), gefolgt von der amerikanischen WHO Region (48 Prozent). Hohes LDL-Cholesterin ist einer der maßgeblichen Risikofaktoren für kardiovaskuläre Erkrankungen (CVD), die nach wie vor die häufigste Todesursache weltweit sind. Unglücklicherweise haben viele Europäer …

PCSK9-Inhibitor Alirocumab bei Hypercholesterinämie [Fachkreise] Read More »

Scroll to Top