DKK

Kommunikation mit Krebspatienten verbessern

In der Krebsmedizin bieten Innovationen in Prävention, Diagnostik und Therapie in den letzten Jahren mit der personalisierten Medizin viele erfolgreiche Ansätze. Vielfach fehlen Patienten jedoch Informationen über innovative Therapien und ihre Möglichkeiten. Lösungsansätze hierzu wurden auf dem 32. Deutschen Krebskongress in Berlin diskutiert, das unter dem Motto stand: „Krebsmedizin heute: präventiv, personalisiert, präzise und partizipativ“. [...]

Fortgeschrittenes Melanom – Kombinationstherapie Cobimetinib plus Vemurafenib [Fachkreise]

Duale Strategie beim fortgeschrittenen Melanom: Überzeugende Langzeitwirkung in allen Patientengruppen. Mit der Kombination aus dem MEK-Inhibitor Cobimetinib und dem BRAF-Inhibitor Vemurafenib steht seit November 2015 eine Weiterentwicklung für die Therapie des BRAFV600-Mutation-positiven fortgeschrittenen Melanoms zur Verfügung. Prof. Dr. Axel Hauschild, Kiel, Prof. Dr. Stephan Grabbe, Mainz, und Dr. Michael Fluck, Hornheide, zogen auf dem 32. Deutschen Krebskongresses [...]

Bauchspeicheldrüsenkrebs: Enzym macht Tumoren resistent

Patienten mit Bauchspeicheldrüsenkrebs (Pankreastumoren) sind mit einer schlechten Prognose konfrontiert. Oft bleiben ihnen nach der Diagnose nur noch wenige Monate Zeit. Das liegt meist daran, dass die Erkrankung häufig erst entdeckt wird, wenn der Tumor bereits metastasiert hat und zu diesem Zeitpunkt eine Operation nicht mehr sinnvoll ist. Außerdem sind viele der Tumoren resistent gegenüber [...]

DKG: Kooperation fördert schnellere Entwicklung neuer Krebsmedikamente

Die Zahl der Krebspatienten wächst und die Anforderungen an neue Medikamente steigen. Mehr Wissen, mehr Studiendaten und strengere gesetzliche Rahmenbedingungen erfordern eine bessere Abstimmung aller Beteiligten. Das trifft besonders auf die Onkologie zu, in der neue Erkenntnisse aus Grundlagenforschung und klinischen Studien zu vielen Produktinnovationen und damit zu einer Verlängerung der durchschnittlichen Lebenserwartung der Krebspatienten [...]

Myeloische Erkrankungen – Deutscher Krebskongress 2012 [Fachkreise]

    Wirkstoffe Nilotinib und Deferasirox mit neuen positiven Studiendaten ENESTnd-Studie: 3-Jahresdaten bestätigten bei neudiagnostizierter chronischer myeloischer Leukämie (CML) signifikant besseren Schutz vor Progression unter Nilotinib im Vergleich zu Imatinib (1)  ENESTnd Extension-Studie: CML-Patienten, die unter Imatinib auch nach Dosiserhöhung nur ein suboptimales Ansprechen oder Therapieversagen erreichten, profitierten von einem Wechsel auf Nilotinib (200 mg [...]

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen