differenziertes Schilddrüsenkarzinom

Nexavar – oral wirksamer Multi-Kinase-Inhibitor bei Schilddrüsenkarzinom [Fachkreise]

Der oral wirksame Multi-Kinase-Inhibitor Sorafenib durfte bis Juni 2014 in der EU zur Behandlung des follikulären und des papillären Schilddrüsenkarzinoms als „orphan drug“-Status eingesetzt werden. Nunmehr konnte die Europäische Kommission den nächsten Schritt vollziehen und hat den oral wirksamen Multi-Kinase-Inhibitor Sorafenib zur Behandlung von Patienten mit progressivem, lokal fortgeschrittenem oder metastasiertem, differenziertem (papillärem/follikulärem/Hürthle-Zell-) Schilddrüsenkarzinom, welches …

Nexavar – oral wirksamer Multi-Kinase-Inhibitor bei Schilddrüsenkarzinom [Fachkreise] Read More »

Radiojod-refraktärer Schilddrüsenkrebs – Neue Behandlungsoption

Schilddrüsenkrebs ist der am häufigsten auftretende Tumor der endokrinen (in den Blutkreislauf abgebenden) Drüsen. In den deutschen Krankenhäusern stagniert die Zahl der Fälle von Schilddrüsenkrebs, die auch als bösartige Neubildungen der Schilddrüse bezeichnet werden. Dennoch: jedes Jahr werden 20 000 Patienten mit der Diagnose Schilddrüsenkrebs konfrontiert (1). Frauen sind häufiger von Schilddrüsenkrebs betroffen als Männer. …

Radiojod-refraktärer Schilddrüsenkrebs – Neue Behandlungsoption Read More »

Scroll to Top