Diabetiker

Deutscher Herzbericht: Herzkrankheiten weiterhin Haupttodesursache – keine Entwarnung

Herzbericht. Die Sterblichkeit durch Herzkrankheiten in Deutschland ist im Vergleich zum Vorjahr insgesamt gesunken. Besonders deutlich zeigt sich eine Sterblichkeitsabnahme für die Herzschwäche (Herzinsuffizienz), die um mehr als 7.000 Sterbefälle innerhalb eines Jahres auf 40.334 (2016) Gestorbene gesunken ist. Aber auch bei der Koronaren Herzkrankheit (KHK), deren Sterbefälle sich von 128.230 im Jahr 2015 auf [...]

Diabetes Typ 1 – Studien zeigen: Insulinpumpen wirken sich positiv auf Blutzuckerwerte

Insulinpumpen. In Deutschland nutzt mittlerweile über die Hälfte aller jungen Menschen mit Typ-1-Diabetes eine Insulinpumpe. Ein Grund ist vor allem die komfortable, sichere und erfolgreiche Therapie. Insbesondere bei Kindern konnten die Vorteile gegenüber einer Injektionstherapie mit Pen oder Spritze in etlichen Studien und durch Erfahrungen der Patienten und ihren Angehörigen selbst beschrieben werden. Die Deutsche [...]

Adipositaschirurgie kann stark übergewichtige Typ-2-Diabetiker vor Folgeschäden schützen

Eine gewichtsreduzierende Operation von stark adipösen Patienten mit Typ-2-Diabetes verhindert die gefürchteten Langzeitschäden an kleinsten Gefäßen deutlich besser als die bisherige medikamentöse Therapie, wie eine aktuelle Literaturstudie von Wissenschaftlern der Klinik für Allgemein-, Viszeral- und Transplantationschirurgie des Universitätsklinikums Heidelberg um Prof. Dr. Beat Müller zeigte. Das Risiko für die Entwicklung von sogenannten mikrovaskulären diabetischen Komplikationen [...]

Weltdiabetestag stellt Folgeerkrankungen wie Nierenschäden in den Mittelpunkt

In Deutschland gibt es 6,7 Mio. Menschen mit Diabetes mellitus. Bei 90% der Betroffenen handelt es sich um einen lebensstilbedingten, erworbenen Diabetes („Typ-2-Diabetes“). Häufige Folgeschäden sind Nierenversagen, Blindheit oder Beinamputationen. Die beiden letzteren sind besonders gefürchtet, aber ein terminales Nierenversagen ändert das Leben eines Betroffenen ebenso dramatisch und geht darüber hinaus mit einem deutlich erhöhten [...]

Alkoholkonsum trotz Diabetes – geht das?

Alleine in Deutschland haben sechs Millionen Menschen Diabetes. Deshalb spricht man in Medizinerkreisen auch von einer Volkskrankheit, unter der vor allem Erwachsene zwischen 60 und 79 Jahren leiden. Trotzdem sind auch Kinder und Jugendliche von der Stoffwechselerkrankung betroffen: in 95 % der Fälle wird ihnen eine Typ-1-Diabetes diagnostiziert. http://medizinnn-aspekte.de

Blutzuckermessung – Infos für Patienten mit Diabetes

Motivation zur Änderung des Lebensstils bei Diabetes   Blutzuckermesswerte – Langzeitblutzuckerwert HbA1c, Nüchternblutzucker und andere Diabetesmesswerte für Diabetiker Unser Körper braucht Energie, damit Organe und Muskeln funktionieren. Die benötigte Energie, der Zucker, wird aus der Nahrung gewonnen. Dabei handelt es sich um Kohlenhydrate,  die im Verdauungstrakt aufgespalten werden. Damit der Zucker in die [...]

Blutzuckermesswerte – Langzeitblutzuckerwert HbA1c, Nüchternblutzucker und andere Diabetesmesswerte für Diabetiker

Unser Körper braucht Energie, damit Organe und Muskeln funktionieren. Die benötigte Energie, der Zucker, wird aus der Nahrung gewonnen. Dabei handelt es sich um Kohlenhydrate,  die im Verdauungstrakt aufgespalten werden. Damit der Zucker in die Körperzellen gelangen kann, braucht er einen Botenstoff: das Hormon lnsulin. Bei Menschen mit Diabetes funktioniert dieser lebenswichtige Prozess nicht oder [...]

Diabetiker profitieren von verbesserter Messgenauigkeit der Blutzuckermesswerte aus ISO-Norm für Blutzuckermessgeräte

Die ISO-Norm 15197:2013 definiert strengere Qualitätsstandards bei der Systemgenauigkeit von Blutzuckermess-Systemen (1). So dürfen beispielsweise nach der Neuregelung die Messwerte über 100 mg/dl (5,6 mmol/l) nur noch 15% gegenüber der Labormethode abweichen. Die Veröffentlichung der ISO-Norm bedeutet jedoch nicht, dass alle neu zugelassenen Blutzuckermessgeräte die strengeren Anforderungen für die Systemgenauigkeit erfüllen. Es ist wichtig zu [...]

Diabetiker profitieren von verbesserter Messgenauigkeit der Blutzuckermesswerte aus ISO-Norm für Blutzuckermessgeräte

Die ISO-Norm 15197:2013 definiert strengere Qualitätsstandards bei der Systemgenauigkeit von Blutzuckermess-Systemen (1). So dürfen beispielsweise nach der Neuregelung die Messwerte über 100 mg/dl (5,6 mmol/l) nur noch 15% gegenüber der Labormethode abweichen. Die Veröffentlichung der ISO-Norm bedeutet jedoch nicht, dass alle neu zugelassenen Blutzuckermessgeräte die strengeren Anforderungen für die Systemgenauigkeit erfüllen. Es ist wichtig zu [...]

Leitlinie für Typ 1: Neue Erkenntnisse zur CGM einbringen

Für Menschen mit Diabetes wird es zunehmend schwieriger, die kontinuierliche Glukosemessung (CGM) von den Kassen erstattet zu bekommen. Häufig müssen sie bis vors Sozialgericht ziehen, um eine Kostenübernahme zu erreichen. Der Deutsche Diabetiker Bund (DDB) macht sich dafür stark, dass Diabetespatienten der Zugang zur CGM nicht verwehrt bleibt und fordert eine Neubewertung der Technik. Denn [...]

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen