Depressionen

window view, sitting, indoors

Krankheitsängste in Bezug auf die Coronavirus-Pandemie – Teilnehmer für Studie gesucht

Krankheitsängste. Eine neue Online-Befragung untersucht, wie Personen mit unterschiedlich ausgeprägten Krankheitsängsten die aktuelle Corona-Pandemie wahrnehmen und wie sie sich in der aktuellen Situation fühlen und verhalten. Krankheitsängste Die Ausbreitung des Coronavirus SARS-CoV-2 kann verschiedene Ängste und Sorgen auslösen. Dazu gehören insbesondere Sorgen um die eigene Gesundheit sowie um die Gesundheit nahestehender Personen. Krankheitsängste im Rahmen …

Krankheitsängste in Bezug auf die Coronavirus-Pandemie – Teilnehmer für Studie gesucht Read More »

Krebserkrankung, Borderline-Patientinnen, Borderline, Depressionen

Übermannt von Gefühlen – Borderline-Patientinnen zeigen erhöhte Spiegelneuronen-Aktivität

Borderline-Patientinnen. Sie durchleben extreme Stimmungsschwankungen, sind impulsiv und haben häufig Probleme mit ihrem Umfeld. Überdurchschnittlich oft sind es junge Frauen, die vom Borderline-Syndrom betroffen sind. Unter dieser komplexen Persönlichkeitsstörung, auch BPS abgekürzt, leiden nicht nur die Betroffenen selbst, sondern auch Partner und Bezugspersonen. Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler der Universitäten Ulm und Innsbruck haben nun mit Hilfe …

Übermannt von Gefühlen – Borderline-Patientinnen zeigen erhöhte Spiegelneuronen-Aktivität Read More »

Migräne: Hinweis auf beträchtlichen Zusatznutzen für bestimmte Patienten

Migräne. Mit Erenumab kam im November 2018 das erste Medikament einer neuen Wirkstoffklasse zur Prophylaxe von Migräne auf den deutschen Markt. In einer frühen Nutzenbewertung hat das Institut für Qualität und Wirtschaftlichkeit im Gesundheitswesen (IQWiG) nun untersucht, ob Erenumab einen Zusatznutzen bietet. Wie die vom Hersteller vorgelegten Daten zeigen, kann Erenumab bei jenen Patientinnen und …

Migräne: Hinweis auf beträchtlichen Zusatznutzen für bestimmte Patienten Read More »

Depressionen, Psychiatrie, Stress, psychosomatische Erkrankungen, Depressionen

CBD Öl – Nahrungsergänzungsmittel mit schmerzlindernder Wirkung

Cannabidiol ist aktuell in aller Munde. Doch viele Menschen sind nach wie vor verwirrt, was es genau mit dem CBD auf sich hat. Wir erklären in diesem Ratgeber, welche Inhaltsstoffe das CBD Öl aufweist, welche Wirkung es zeigt und wie es angewendet wird. Die Cannabis-Pflanze enthält 113 aktive Cannabinoide. Beim CBD Öl handelt es sich um …

CBD Öl – Nahrungsergänzungsmittel mit schmerzlindernder Wirkung Read More »

Depressionen, Psychiatrie, Stress, psychosomatische Erkrankungen, Depressionen

Depressionen und Entzündungen – besteht ein Zusammenhang?

Schätzungen zufolge leiden in Deutschland etwa 4 Millionen Menschen unter Depressionen, eine Zahl, die auch eine große Herausforderung für unser Gesundheitssystem darstellt. Häufig wird zwischen physischen und psychischen Krankheiten unterschieden. Forscher kommen jedoch immer mehr zu dem Schluss, dass diese Grenze deutlich fließender ist als erwartet. Zudem kristallisiert sich ein immer deutlicherer Zusammenhang zwischen Depressionen …

Depressionen und Entzündungen – besteht ein Zusammenhang? Read More »

Häusliche Gewalt, Nervenschmerzen, Schmerzkongress, Sucht, Kopfschmerzen, 5G, App Intimarzt, Kopfschmerz, Depression, Schwindel, Stress, Spielsucht, Maca, Wechseljahre, Menopause

Uni-Studie untersucht die Ursachen von Depressionen – TeilnehmerInnen gesucht

Die Depression ist eine der häufigsten psychischen Erkrankungen. Leider gelingt es bisher noch nicht immer, depressive Phasen frühzeitig zu erkennen und dann erfolgreich zu behandeln. Dies liegt auch daran, dass nach wie vor noch nicht richtig verstanden wird, welche Prozesse im Gehirn eigentlich bei der Entstehung und Aufrechterhaltung depressiver Symptome ablaufen. Um dies zu verbessern, …

Uni-Studie untersucht die Ursachen von Depressionen – TeilnehmerInnen gesucht Read More »

Kopfschmerzen und Migräne selbst therapieren, Schwindel, Stress

Traumatische Erlebnisse in der Vergangenheit oft Grund für psychische Symptome

„Die Seele des Menschen ist ein sensibles Konstrukt“, weiß Dr. Claudia Gärtner, Leiterin der Abteilung für Wissenschaft, Forschung und Entwicklung in der Theodor Fliedner Stiftung. Traumatische Erlebnisse, sei es aus frühster Kindheit, dem Heranwachsen oder im Erwachsenenalter, können sich vielfältig niederschlagen und bemerkbar machen. Die Folgen reichen von Depressionen, Angst- oder Persönlichkeitsstörungen bis zu körperlichen …

Traumatische Erlebnisse in der Vergangenheit oft Grund für psychische Symptome Read More »

Coronavirus

Pfizer und Allergan – Übernahme

Der amerikanische Pharmakonzern Pfizer  plant eine Übernahme des irischen Konzerns Allergan. Durch diesen Unternehmenszusammenschluss wird der größte Pharmakonzern der Welt entstehen. Das Hauptmotiv für die Übernahme ist die Vermeidung von Steuern. Doch was bedeutet dies genau für die Pharmabranche? Wieso Steuerersparnis? In den USA liegt der Prozentsatz für die Körperschaftssteuer bei 35, dagegen in Irland …

Pfizer und Allergan – Übernahme Read More »

Depressionen, Psychiatrie, Stress, psychosomatische Erkrankungen, Depressionen

Schlecht verbunden: Mangelhafte Neuvernetzung des Gehirns mögliche Ursache von Depression

Depressionen gehören weltweit zu den häufigsten psychischen Erkrankungen. Etwa vier Millionen Menschen in Deutschland leiden aktuell an einer Depression. Fast jeder zehnte Deutsche erleidet mindestens einmal im Leben eine depressive Episode, die Wochen, Monate oder sogar Jahre anhalten kann. Gehirnveränderung auf depressive Episode begrenzt Die Forscher um Prof. Dr. Christoph Nissen, Geschäftsführender Oberarzt an der …

Schlecht verbunden: Mangelhafte Neuvernetzung des Gehirns mögliche Ursache von Depression Read More »

Häusliche Gewalt, Nervenschmerzen, Schmerzkongress, Sucht, Kopfschmerzen, 5G, App Intimarzt, Kopfschmerz, Depression, Schwindel, Stress, Spielsucht, Maca, Wechseljahre, Menopause

Burnout – wenn der Job krank macht

Der Seelenkiller – Arbeit – greift um sich. Allein in Deutschland sind bis zu 13 Millionen Menschen durch diesen Killer betroffen. Somit arbeitet bereits jeder dritte Arbeitnehmer bis zum Rande der Erschöpfung und fühlt sich ausgebrannt. Dies zeigt sich in Schlaflosigkeit, ständige Kopfschmerzen, Energiemangel, Niedergeschlagenheit und Reizbarkeit bis hin zu starken Depressionen, welche das Arbeitsumfeld …

Burnout – wenn der Job krank macht Read More »

Scroll to Top