Systemische Therapie mit monoklonalem Antikörper für fortgeschrittenes kutanes Plattenepithelkarzinom (cSCC) [Fachkreise]

Das Plattenepithelkarzinom der Haut zählt zu den häufigsten Tumoren der kaukasischen Bevölkerungsgruppen und entspricht 20 Prozent aller malignen Hauttumoren.(1) Die Inzidenz des kutanen Plattenepithelkarzinoms (cSCC) nimmt weltweit zu.(2) In Deutschland wird die Inzidenz für nicht-melanozytäre Hautkarzinome (NMSC), zu denen das cSCC gehört, mit einer Erkrankungsrate von 163 bis 228 Personen pro 100.000 Einwohnern pro Jahr [...]