Cannabinoide

Unterschiede von HHC und CBD

Was sind die Unterschiede von HHC und CBD?

Cannabinoide sind natürliche chemische Verbindungen, die eine bedeutende Rolle in der modernen Medizin und im alltäglichen Leben vieler Menschen spielen. Sie werden vor allem aus der Cannabis-Pflanze gewonnen und haben in den letzten Jahren zunehmend an Aufmerksamkeit gewonnen, nicht zuletzt durch die Legalisierung von Cannabis in vielen Teilen der Welt. Zwei der bekanntesten Cannabinoide sind […]

Was sind die Unterschiede von HHC und CBD? Weitere Informationen »

oil, cannabis oil, cbd oil-6559727.jpg

Wie ist die Wirkung von Hanfblüten?

Hanf (Cannabis) ist eine uralte Nutzpflanze, die unsere Vorfahren schon kannten. Allerdings wurde sie Mitte des letzten Jahrhunderts in den meisten Staaten der Erde verboten. Inzwischen erlebt Hanf eine Renaissance, setzen doch immer mehr Menschen auf die möglichen wohltuenden Effekte dieses Gewächses mit den vielen Talenten. Die Fasern der Hanfpflanze werden dabei vorwiegend in der

Wie ist die Wirkung von Hanfblüten? Weitere Informationen »

CBD

CBD Wirkung auf den menschlichen Körper – ein Überblick

CBD (Cannabidiol) wurde das erste Mal 1940 von dem US-amerikanischen Chemiker Roger Adams entdeckt. Da sich die CBD Wirkungen auf den Organismus jedoch von dem damals im Fokus stehenden THC (Tetrahydrocannabinol) sehr unterscheiden, verlor sich das öffentliche Interesse an dem Wirkstoff schnell. THC ist die Substanz der Cannabispflanze, welcher eine berauschende Wirkung attestiert wird. Seit

CBD Wirkung auf den menschlichen Körper – ein Überblick Weitere Informationen »

Wechseljahre und Menopause – kann CBD hier helfen?

Wechseljahre und Menopause – kann CBD hier helfen?

In den Wechseljahren leiden Frauen unter den verschiedensten Symptomen. Doch die Hormonersatztherapie geht mit Risiken einher, die viele Frauen nicht eingehen wollen, wie beispielsweise ein erhöhtes Risiko an Brustkrebs zu erkranken. Sie versuchen mit milderen Mitteln gegen Hitzewallungen, starkes Schwitzen, Depressionen, Stimmungsschwankungen, Schlafstörungen oder Verdauungsprobleme anzugehen, um nur einige der Beschwerden zu nennen. Sie setzen

Wechseljahre und Menopause – kann CBD hier helfen? Weitere Informationen »

CBD-Öl, CBD, CBD Öl, CBD: Cannabis/Hanf

CBD – natürlich, wertvoll und gesund

Weltweit wird Cannabis in verschiedenen Verarbeitungsformen in der Medizin eingesetzt. Seit dem Jahr 2017 ist Cannabis als Heilmittel auch in Deutschland erlaubt. Trotz alledem ist und bleibt es weiterhin umstritten, doch gerade im medizinischen Bereich zeigt es wahres Potential. Es gibt mittlerweile einige Cannabinoide, die frei auf dem Markt erhältlich sind. Unter anderem gehört das

CBD – natürlich, wertvoll und gesund Weitere Informationen »

Arzt-Patient-Gespräch

Cannabinoide – Hilfe auch bei ALS mit spastischer Symptomatik

Die Amyotrophe Lateralsklerose (ALS) ist eine progrediente Erkrankung (Degeneration) des motorischen Nervensystems, genauer der motorischen Nervenbahnen (sogenanntes erstes und zweites Motoneuron) [1, 2, 3]. Die Prävalenz in Deutschland beträgt ca. 3-8 von 100.000 Menschen, die Inzidenz (Neuerkrankungsrate) liegt jährlich bei 0,5-3 pro 100.000. Erkrankungsbeginn ist meist nach dem 50. Lebensjahr (50 bis 70 Jahre). Die

Cannabinoide – Hilfe auch bei ALS mit spastischer Symptomatik Weitere Informationen »

CBD-Öl, CBD, CBD Öl, CBD: Cannabis/Hanf

CBD – Wundermittel oder Marketingschwindel?

Cannabis in seinen verschiedenen Verarbeitungsformen wird schon seit jeher gerne in der Medizin eingesetzt. In Deutschland ist der Kauf von medizinischem Cannabis als Heilmittel seit dem Jahr 2017 legal – dennoch aber weiterhin umstritten. Demgegenüber gibt es einige Cannabinoide auf dem Markt, welche frei erhältlich sind. Dazu gehört beispielsweise CBD, kurz für Cannabidiol. Es wird aus

CBD – Wundermittel oder Marketingschwindel? Weitere Informationen »

Nach oben scrollen