Blutdruckmedikamente

Blutdruck, Blutdruckmedikamente

Blutdruckmedikamente nehmen keinen Einfluss auf das Covid-19-Risiko

Blutdruckmedikamente. Sars-Cov-2 verschafft sich über das Enzym ACE2 Eintritt in die Zellen. Da tierexperimentelle Untersuchungen gezeigt hatten, dass gängige blutdrucksenkende Medikamente ACE2 hochregulieren, wurde darüber spekuliert, dass sie im Kontext der Pandemie schaden könnten. Klinische Studien gaben jedoch keinerlei Hinweise darauf und die Europäische Gesellschaft für Hypertensiologie (ESH) und die Deutsche Hochdruckliga warnten Patienten davor, …

Blutdruckmedikamente nehmen keinen Einfluss auf das Covid-19-Risiko Read More »

Hypertonie, Bluthochdruck-Patienten, Bluthochdruck, Blutdruck, Bluthochdruck, Blutdruckmessen

Blutdruckmedikamente sind kein Risikofaktor für schwere Covid-19-Verläufe

Aktuelle Studie zeigt: Blutdruckmedikamente sind kein Risikofaktor für schwere Covid-19-Verläufe. SARS-CoV2 nutzt zum Eintritt in die Zellen ACE2 („angiotensin converting enzyme 2“) als eine Art „Türöffner“. ACE2 befindet sich auf der Zellmembran und wird in vielen Organen gebildet, z. B. in Herz, Niere, im Gastrointestinaltrakt und Lunge. Immer wieder wurde daher die Befürchtung geäußert, die …

Blutdruckmedikamente sind kein Risikofaktor für schwere Covid-19-Verläufe Read More »

Scroll to Top