B-Zell-Therapie

Digitalisierung im Gesundheitswesen

OPERA und ORATORIO – MS Studien bestätigen zentrale Rolle der B-Zellen bei Multipler Sklerose

Trotz verfügbarer Therapien besteht für Patienten mit Multipler Sklerose MS nach wie vor ein hoher Bedarf an hochwirksamen und gut verträglichen Behandlungsoptionen. Wünschenswert sind vor allem neue Therapieoptionen, die bei vergleichbarem Sicherheitsprofil wirksamer sind als eine Interferon-Standardtherapie. In den letzten Jahren rückten insbesondere Therapiestrategien in den Fokus, die sich gegen die B-Zelle richten. Die Ergebnisse …

OPERA und ORATORIO – MS Studien bestätigen zentrale Rolle der B-Zellen bei Multipler Sklerose Read More »

Wirksamkeit und Sicherheit von Rituximab bei der Behandlung der Rheumatoiden Arthritis – Ergebnisse zur B-Zell-Therapie

Bei der Behandlung Rheumatoiden Arthritis (RA) bestätigen auf dem diesjährigen EULAR-Kongress vorgestellte Studienergebnisse, dass sich die frühzeitige Behandlung der Rheumatoiden Arthritis mit Rituximab (RTX) nach Versagen von TNF-alpha-Hemmern günstig auf die klinische Wirksamkeit (Switch-RA) sowie auf die Hemmung der radiologischen Progression (REFLEX) auswirkt. Zusätzliche Studien untermauern die Bedeutung von bewährten und neuen Biomarkern zur Vorhersage …

Wirksamkeit und Sicherheit von Rituximab bei der Behandlung der Rheumatoiden Arthritis – Ergebnisse zur B-Zell-Therapie Read More »

Scroll to Top