Arzt

Doktorcheck: Was macht einen guten Arzt aus?

Ärzte suchen wir alle von Zeit zu Zeit auf. Der eine mehr, der andere weniger. Wichtig zwischen Arzt und Patient ist, dass die Chemie stimmt. Das Vertrauensverhältnis ist entscheidend. Man will sich ernst genommen fühlen. Auch eine gute Erreichbarkeit sowie eine geringe Wartezeit sind Pluspunkte. Was macht einen guten Arzt aus? Erreichbarkeit Egal ob Sie …

Doktorcheck: Was macht einen guten Arzt aus? Read More »

Ärzte sehen informierte Patienten kritisch

Mehr als die Hälfte der niedergelassenen Ärzte findet informierte Patienten mindestens problematisch. 45 Prozent der Ärzte stimmen außerdem der Aussage zu, die Selbstinformation der Patienten erzeuge vielfach unangemessene Erwartungen und Ansprüche, die die Arbeit der Ärzte belaste. Dies geht aus einer Online-Umfrage der Bertelsmann Stiftung und der BARMER GEK hervor. Fast ein Drittel (30 Prozent) …

Ärzte sehen informierte Patienten kritisch Read More »

Wissenschaftliche Ausbildung und klare Anforderungen an die Promotion – grundlegend für den Dr. med.

Dr. med. als grundlegende Qualifikation für forschende Ärztinnen und Ärzte. Die medizinische Promotion ist eine grundlegende Voraussetzung für die wissenschaftliche Qualifikation der forschenden Ärztinnen und Ärzte. Aufgrund der langen Studiendauer von über sechs Jahren und der sich daran anschließenden fachärztlichen Weiterbildung besteht die Notwendigkeit, die promotionsvorbereitende Forschungstätigkeit in der Regel schon in die zweite Studienhälfte einzubetten, …

Wissenschaftliche Ausbildung und klare Anforderungen an die Promotion – grundlegend für den Dr. med. Read More »

Arzt und Patient verzichten häufiger auf lebensverlängernde Massnahmen

Schwindet die Hoffnung auf Heilung, verschieben sich die Schwerpunkte medizinischen Handelns. Anstatt den Tod weiter hinauszuzögern, soll die Lebensqualität von schwerkranken Patientinnen und Patienten möglichst hoch sein und ihr Leiden gelindert werden. Forschende der Universitäten Zürich und Genf haben im Jahr 2013 Ärzte in der Deutschschweiz zu ihrer medizinischen Praxis am Lebensende befragt. Die nun …

Arzt und Patient verzichten häufiger auf lebensverlängernde Massnahmen Read More »

Arzt oder Apotheker: Wer besser beraten kann

Den Gang zum Arzt oder zur Apotheke legt jeder Patient selbst aufgrund des Befindens und anhand der Stärke der Beschwerden fest. Plagt man sich mit bereits bekannten Symptomen und kennt daher die nötigen Arzneien, kann ein Besuch in der Apotheke viel Zeit sparen. Benötigt man zum eigenen Befinden eine Diagnose und eine Behandlung, so sollte …

Arzt oder Apotheker: Wer besser beraten kann Read More »

„So ein Quatsch!“

Wie reagieren niedergelassene Ärzte, wenn Patienten sie um Rat zu Activity Trackern fragen? Eine Exploration ging dieser Frage nach. Hypertoniker mit ihren Geräten beim Arzt Ambulant tätige Mediziner stehen Activity Trackern gegenwärtig eher skeptisch gegenüber. Das legt zumindest eine Exploration nahe, bei der achtzehn Tracker-nutzende Bluthochdruck-Patienten, die regelmäßig ihre Hausärzte aufsuchen, diese nach der Sinnhaftigkeit …

„So ein Quatsch!“ Read More »

Forward-looking

Im Rahmen der Untersuchungen zur Praxismanagement-Gesundheit (Methode: Valetudo Check-up) kommt nach Klärung der Stärken, Schwächen und Risikofaktoren häufig die Frage der Praxisinhaber auf, wie ihre Betriebe auf der Grundlage der ermittelten Daten für die zukünftige Arbeit aufgestellt sind. Der Ansatzpunkt für die Bestimmung dieser unternehmerischen Nachhaltigkeits-Qualität liegt in der Beziehungs-Stabilität zu Patienten und Mitarbeiterinnen sowie …

Forward-looking Read More »

Judgemental Doctors

Klare Worte “Wer ein solches Übergewicht hat, braucht sich über Herzprobleme nicht zu wundern!” Allgemeinarzt Dr. K. ist ein Mediziner, der seinen Patienten offen, eindeutig und ohne Schönung ihre Situation beschreibt. Und speziell zu Übergewicht und den negativen Folgen hat er eine ganz klare Meinung. Er zählt damit zur Gruppe der Judgemental Doctors, die eine …

Judgemental Doctors Read More »

Ärzte und Patienten als Internet-Nutzer

Das Internet als medizinische InformationsquelleEine Vielzahl von Untersuchungen belegt: immer mehr Ärzte nutzen beruflich das Internet. Im Vordergrund stehen dabei die Beschaffung aktueller Informationen, die ihre Arbeit unterstützen sollen sowie der kollegiale Meinungsaustausch. Gleichzeitig haben sich Internetquellen auch für Gesundheitsinteressierte zu einer der wichtigsten Anlaufstellen entwickelt, um sich über Krankheitsbilder, Diagnostik, Therapien und Verhaltensmöglichkeiten zu …

Ärzte und Patienten als Internet-Nutzer Read More »

Diese Website nutzt Cookies um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Finden Sie weitere Infos in unserer Datenschutzerklärung. Zur Datenschutzerklärung

Impressum