Lungenerkrankung, Lungenkrebs, Lungenentzündung, Schweres Asthma, Schimmel

Therapie der idiopathischen Lungenfibrose (IPF) mit anti-fibrotischem Wirkstoff

Bei der idiopathischen Lungenfibrose (IPF) vernarbt das Lungengewebe und verliert damit zunehmend ihre Fähigkeit, Sauerstoff aufzunehmen. (1-2) Die idiopathische Lungenfibrose (IPF) führt unvermeidlich zu Kurzatmigkeit und Zerstörung des gesunden Lungengewebes. Auch wenn bei manchen Patienten vorübergehende Zeiten der klinischen Stabilität auftreten können (2-5), ist die Krankheit unheilbar. Die mediane Überlebenszeit ab der Diagnose beträgt zwei …

Therapie der idiopathischen Lungenfibrose (IPF) mit anti-fibrotischem Wirkstoff Read More »