Amputation

Brustkrebs – Warum eine Behandlung in einem zertifizierten Brustzentrum die Heilungschance erhöht

Jede 10. Frau erkrankt im Laufe ihres Lebens daran. Nach europäischen Richtlinien soll die Behandlung von Brustkrebs ausschließlich in zertifizierten Brustzentren erfolgen. Mit dem Chefarzt Dr. Robert Kampmann, Leiter des Brustzentrum (BZ) Rhein-Sieg im St. Josef – Hospital Troisdorf sprach Martina Ihrig, Kommunikationsberatung für Ärzte und Kliniken. Martina Ihrig: Wenn eine Patientin die Diagnose Brustkrebs …

Brustkrebs – Warum eine Behandlung in einem zertifizierten Brustzentrum die Heilungschance erhöht Read More »

Amputation und Phantomschmerzen: Mit Spiegeln dem Gehirn Empfindungen außerhalb des Körpers vorspielen

Nach Amputation einer Gliedmaße leiden die Betroffenen sehr häufig unter einer Phantomwahrnehmung oder sogar Phantomschmerzen. Unter Phantomwahrnehmung versteht man das Paradoxon, dass Empfindungen dem nicht mehr vorhandenen Körperteil zugeordnet werden. Oftmals sind diese Wahrnehmungen schmerzhaft und mit einem hohen Leidensdruck verbunden. Medikamentöse und andere Therapien führen leider relativ selten zu einem positiven Ergebnis, da die …

Amputation und Phantomschmerzen: Mit Spiegeln dem Gehirn Empfindungen außerhalb des Körpers vorspielen Read More »

Diabetisches Fußsyndrom

Alle 19 Minuten wird in Deutschland bei einem Diabetiker ein Fuß oder ein Bein amputiert oder teilamputiert. Mit knapp 28.000 Amputationen  pro Jahr gehört das Diabetische Fußsyndrom (DFS) zu den gefürchtesten Folgeerkrankungen des Diabetes mellitus. Diabetisches Fußsyndrom (DFS) als Folge einer diabetischen NeuropathieDas Diabetisches Fußsyndrom folgt immer einer diabetischen Neuropathie. Kommt zur diabetischen Neuropathie zusätzlich …

Diabetisches Fußsyndrom Read More »

Der Diabetische Fuß: „Nein“ zur großen Amputation

Dresdner Wissenschaftler haben erforscht, dass große Fuß- und Bein-Amputationen zukünftig reduziert und Überlebens-Chance und Lebensqualität von Betroffenen verbessert werden können, wenn die Patienten sich einer strukturierten Betreuung unterziehen. Diese umfasst nach der stationären Behandlung spezielle Kontrolluntersuchungen. Dabei arbeiten Mediziner, Physiotherapeuten, Podologen und Schuhmacher Hand in Hand. Ursache der meisten Amputationen ist der sogenannte Diabetische Fuß. …

Der Diabetische Fuß: „Nein“ zur großen Amputation Read More »

Fußpilz – Für Diabetiker nicht nur lästig sondern gefährlich!

Fußpilz – Sie lauern auf den Fußböden in Hotelzimmern, in der Sauna, in Sporthallen oder in Gemeinschaftsduschen. Auch direkt von Mensch zu Mensch können sie übertragen werden. Die Rede ist von Pilzsporen. Fuß- und Nagelpilzerkrankungen sind hochgradig ansteckend, werden in den meisten Fällen durch denselben Erreger ausgelöst und treten oft gemeinsam auf. Menschen mit Diabetes …

Fußpilz – Für Diabetiker nicht nur lästig sondern gefährlich! Read More »

Scroll to Top