Beginnende Alzheimer-Krankheit zu 83% durch erhöhte Werte für Tau und erniedrigte Werte für Beta-Amyloid im Nervenwasser mit Biomarker diagnostizierbar

Alzheimer-Krankheit – Messungen von drei spezifischen Eiweißen im Nervenwasser können den Beginn der Alzheimer-Krankheit mit hoher Zuverlässigkeit aufzeigen, so das Ergebnis einer großen internationalen Untersuchung unter Beteiligung deutscher Neurologen. In der Studie mit fast 1600 älteren Freiwilligen konnten Dank der „Biomarker“ 83 Prozent jener Patienten mit leichten Denkstörungen identifiziert werden, die in den Jahren nach …

Beginnende Alzheimer-Krankheit zu 83% durch erhöhte Werte für Tau und erniedrigte Werte für Beta-Amyloid im Nervenwasser mit Biomarker diagnostizierbar Read More »