Altersmedizin

Corona-Lockerungen

Nach Corona-Lockerungen ist der Schutz älterer Menschen besonders wichtig

Corona-Lockerungen. Nach Corona-Lockerungen empfehlen Altersmediziner weiteren Schutz älterer Menschen. Konkret sieht Heppner eine positive Entwicklung: „In den vergangenen Wochen haben alle Menschen viel über Hygieneregeln, Disziplin und gegenseitige Rücksichtnahme gelernt. Daher ist es auch an der Zeit, darüber nachzudenken, wie sich Familien vernünftig wieder treffen können.“ Die Bundesregierung hat die Kontaktbeschränkungen entsprechend gelockert. Dürfen sich …

Nach Corona-Lockerungen ist der Schutz älterer Menschen besonders wichtig Read More »

Deutsche Gesellschaft für Geriatrie vergibt zehn Stipendien für europäischen Geriatrie-Kongress

Geriatrie. „Nutzen Sie die Chance, um sich mit weltweit anerkannten Experten der Geriatrie auszutauschen und zu vernetzen“, sagt Professor Hans Jürgen Heppner, Präsident der DGG sowie Chefarzt der Klinik für Geriatrie am HELIOS Klinikum Schwelm und Inhaber des Lehrstuhls für Geriatrie der Universität Witten/Herdecke. „Wer sich für die wissenschaftlichen Seiten der Geriatrie interessiert, sollte in …

Deutsche Gesellschaft für Geriatrie vergibt zehn Stipendien für europäischen Geriatrie-Kongress Read More »

Hautalterung, Seniorin, Senior, Altersmedizin

Altersmedizin: Diagnostik und Therapie bei älteren Patienten

Altersmedizin. Beeindruckende Ergebnisse seiner Forschungsarbeit präsentiert er in seiner Keynote „Alterstraumatologie – Quo vadis?“ beim Jahreskongress der Deutschen Gesellschaft für Geriatrie (DGG) und der Deutschen Gesellschaft für Gerontologie und Geriatrie (DGGG), der vom 6. bis 8. September 2018 in Köln stattfindet. „Das Krankenhaus der Zukunft braucht neben der zunehmenden Spezialisierung eine neue Form der Interprofessionalität, …

Altersmedizin: Diagnostik und Therapie bei älteren Patienten Read More »

, Armut und Gesundheit, Schwerhörigkeit, Alzheimer, Demenz

Was genau ist ein Geriater? Und vor welchen Aufgaben steht die Altersmedizin hierzulande?

Vor allem: Der typische Geriater wird immer mehr zum Netzwerker zwischen den Disziplinen. Denn je nach Leiden oder Symptom, wird der alte Patient in unterschiedlichen medizinischen Bereichen behandelt, von vielen Ärzten und Therapeuten, die im Zweifelsfalle nichts voneinander wissen und sich nicht austauschen. Eigentlich ist in jedem Fall aber das Wissen der Altersmediziner vonnöten, um …

Was genau ist ein Geriater? Und vor welchen Aufgaben steht die Altersmedizin hierzulande? Read More »

Altersmedizin – ohne Neurologie nicht möglich

Die Versorgung der wachsenden Zahl alter Patienten in Deutschland ist inzwischen als gesamtgesellschaftliche Aufgabe erkannt worden. Im medizinischen Bereich wird die Altersmedizin, die Geriatrie, als Lösung für diese Patienten gesehen. Die aktuelle Diskussion dreht sich um die Frage: Welche Fachkompetenzen müssen Geriater überhaupt mitbringen? Obwohl zwei Drittel aller altersbedingten Störungen von Neurologen behandelt werden müssten, …

Altersmedizin – ohne Neurologie nicht möglich Read More »

Scroll to Top