Akustik

Leben mit dem Hörgerät

Hörgeräte dienen dazu, bestimmte Hördefizite einer Person auszugleichen. Im Regelfall entsteht eine Beeinträchtigung des Gehörs entweder durch die Schädigung der Schalleitung oder aber durch eine Störung des Schallempfindens. Hörgeräte bestehen im Wesentlichen aus einem Lautsprecher, einem Mikrofon und einem Verstärker. Das Mikrofon hat hierbei die Funktion, die akustischen Signale aufzunehmen, um sie anschliessend in elektrische [...]

Studie: Neuroprotektive Wirkung von Nimodipin bei Behandlung des Akustikusneurinoms

Behandlung des Akustikusneurinoms. Akustikusneurinome sind gutartige Tumore, die im inneren Gehörgang oder im Kleinhirnbrückenwinkel wachsen und zumeist mit einer einseitigen Hörminderung, einem Tinnitus und Schwindel auffallen. Sie können prinzipiell beobachtet, bestrahlt oder operiert werden. Ab einer gewissen Tumorgröße ist allerdings immer eine Operation erforderlich, wobei danach häufig eine weitere Verschlechterung des Hörvermögens bis zur Ertaubung [...]

hoerstudie.de im neuen Design: Online-Portal informiert rund um die große forsa-Umfrage Hören

Pünktlich zur Neuauflage der großen forsa- Umfrage Hören präsentiert sich das Internet-Portal www.hoerstudie.de im neuen Design. Neben zahlreichen Informationen zur laufenden Studie bietet die Seite Inte- ressenten auch einen Überblick über die Ergebnisse der ersten großen Test- Umfrage, die forsa 2007/2008 durchführte. Aktuell sucht das forsa-Institut im Auf- trag der führenden Akustiker-Gemeinschaft HÖREX erneut Probanden, [...]

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen