Tag der offenen Tür an der Alice Salomon Hochschule Berlin

Am Freitag, den 1. Juni 2012 lädt die Alice Salomon Hochschule (ASH) Berlin alle Neugierigen ein: Zum Kennenlernen der Bachelor- und Masterstudiengänge sowie der Hochschullehrenden, zum Reinschnuppern in Weiterbildungskurse oder zur ersten Türkisch-Stunde.
Von 10 bis 16 Uhr stehen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die Studierenden sowie die Lehrenden Rede und Antwort. Es finden Schnuppervorlesungen statt, die Studiengangskoordinatorinnen und -koordinatoren bieten Beratungsgespräche an, auslandserfahrene Studierende geben Tipps zum Studium in der weiten Welt und Studierende aus den Mentoring-Programmen „Schulkampagne“ und „HiASH – Hilfe in der ASH“ beantworten Fragen zum Thema Studieren mit Kind oder Finanzierung des Studiums. Mit der Vorstellung des Projektes „alice gesund“ und einer offenen Zumba-Klasse wird sich die ASH Berlin als gesundheitsfördernde Hochschule präsentieren. Gemeinsame Führungen laden ein, die Geschichte sowie die Räumlichkeiten der Hochschule kennen zu lernen.

Über die Alice Salomon Hochschule Berlin
Die Alice Salomon Hochschule Berlin bietet Bachelor- sowie Masterstudiengänge für Soziale Arbeit, den Gesundheitsbereich sowie Erziehung und Bildung im Kindesalter an. Derzeit studieren circa 2.800 Studierende an der Hochschule mit Sitz in Berlin-Hellersdorf.

Für weitere Informationen:
Alice Salomon Hochschule Berlin
Susann Richert │ Pressesprecherin
Tel.: +49 (0)30 99 245 -426
richert@ash-berlin.eu
www.ash-berlin.eu

Scroll to Top