Symposium: „Alles Psyche – oder was?“

In der gemeinsamen Veranstaltung des Ministeriums für Arbeit, Integration und Soziales des Landes Nordrhein-Westfalen, des Landesinstituts für Arbeitsgestaltung des Landes Nordrhein-Westfalen (LIA.NRW) und der Technologieberatungsstelle beim DGB NRW e.V. stehen daher nicht Zahlen, Statistiken und wissenschaftlich theoretische Abhandlungen im Fokus. Vielmehr sollen Erkenntnisse und Erfahrungen aus der täglichen Praxis sowie daraus abgeleitet praktische Unterstützungsmöglichkeiten für die tägliche Arbeit vorgestellt und diskutiert werden. Das Symposium richtet sich insbesondere an betriebliche Akteure – vom Betriebsrat bis zur Geschäftsleitung.

Weitere Informationen zum Programm und zur Anmeldung

http://www.lia.nrw.de/_media/pdf/news/Einladung_Alles_Psyche_Flyer_v04.pdf

Landesinstitut für Arbeitsgestaltung des Landes Nordrhein-Westfalen (LIA.NRW)

Zukunftsweisende Fragen und Problemstellungen aus der Arbeitswelt erkennen, Gestaltungsansätze entwickeln und Erkenntnisse verbreiten, das sind Aufgaben und Ziele des Landesinstituts für Arbeitsgestaltung Nordrhein-Westfalen. Das LIA.NRW berät und unterstützt die Landesregierung NRW und die staatliche Arbeitsschutzverwaltung des Landes in Fragen der Sicherheit, des Gesundheitsschutzes und der Gesundheitsförderung in der Arbeitswelt. Mit der Geräteuntersuchungsstelle und der Strahlenmessstelle nimmt das Institut darüber hinaus sicherheitstechnische Aufgaben zum Schutz der Bevölkerung wahr.

Sie haben Interesse an aktuellen Informationen rund um das Thema Arbeitsgestaltung? Dann melden Sie sich doch einfach bei unserem LIA-News-Abo an unter http://www.lia.nrw.de/service/newsletter

Kontakt

Gabriele Lopian
Öffentlichkeitsarbeit, Kommunikation

Ulenbergstr. 127 – 131
40225 Düsseldorf
Telefon 0211 3101 1221
Telefax 0211 3101 1189
E-Mail gabriele.lopian@lia.nrw.de

Scroll to Top