Studieren ja – aber welches Fach? Hochschulinformationsbesuche helfen bei Entscheidung

Auch in diesem Jahr können sich Schüler bei den Hochschulinformationsbesuchen in Vorträgen über Studieninhalte und -abschlüsse, Anforderungen, Bewerbungsverfahren und Berufsperspektiven in den einzelnen Studienfächern informieren. Bis zum 23. März stellen Professoren und Dozenten an verschiedenen Thementagen die einzelnen Studienfächer vor. An allen Tagen gibt es einen Info-Basar mit Informationsständen und Exponaten der beteiligten Fächer und einen Info-Stand der Zentralen Studienberatung.

An der Uni beginnen die Hochschulinformationsbesuche mit einem Infotag zu den Studienfächern Medizin und Zahnmedizin am Homburger Uniklinikum. Die Veranstaltung findet am Freitag, 18. Februar, von 15 bis 18 Uhr in Gebäude 9 im Großen Hörsaal der Frauen- und Kinderklinik im 3. Obergeschoss statt.

Wissenswertes über Fächer aus den Bereichen Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik erfahren die Schüler am 21. und 22. Februar bei den HIB-MINT-Tagen. Dann werden jeweils von 14 bis 18 Uhr in Gebäude E1 3 auf dem Saarbrücker Campus Studienfächer aus diesem Bereich vorgestellt. Einen Infotag zu den Lehramtsstudiengängen gibt es am 16. März. Hochschulinformationstage zu den Rechts- und Wirtschaftswissenschaften sowie zu den Geschichts-, Kultur- und Altertumswissenschaften finden am 17. und 18. März statt. Am 18. März gibt es außerdem Informationen zu den Fächern aus den Bereichen Sprach- und Literaturwissenschaften sowie Empirische Humanwissenschaften.

Sie haben noch Fragen? Dann wenden Sie sich bitte an:
Zentrale Studienberatung der Universität des Saarlandes
Telefon: 0681 / 302-3513; E-Mail: studienberatung@mx.uni-saarland.de

Scroll to Top