Strandfrühstück an der Ostsee Schleswig-Holstein

(djd). Warmer Sand zwischen den Zehen und in der Hand ein frisches Brötchen mit Marmelade oder eine Tasse Cappuccino – so kann man an der Ostseeküste Schleswig-Holsteins in den Hochsommer starten. Die Ferienorte haben sich für den 6. Juli ein besonderes Highlight ausgedacht und laden Besucher zum gemeinsamen ostsee*Strandfrühstück ein. Konzerte, sportliche Wettbewerbe, Mitmachaktionen – das Rahmenprogramm ist so vielseitig wie die reichlich gedeckten Frühstückstische. Besser kann ein Urlaubstag eigentlich nicht beginnen.

Strandkorb-Frühstücksmeile in Kellenhusen – und Triathlon an der OstseeSpitze

Ab 8.30 Uhr zieht der Duft von frischem Kaffee beispielsweise über die Promenade von Kellenhusen. Entlang der Strandkorb-Frühstücksmeile wird hier auf sonnigen Terrassen oder eben gemütlich im Strandkorb geschlemmt. Danach geht es zum Seebrückenvorplatz, wo um 10.30 Uhr der Open-Air-Seebrückengottesdienst gefeiert wird. An gleich zwei Küsten trifft man sich am 6. Juli an der OstseeSpitze. In Heiligenhafen steht ein sportliches Erlebnis-Frühstück auf dem Programm. Wer mag, kann in der Ostsee-Lounge bei Musik gemütlich entspannen und gleichzeitig die Teilnehmer des Fisherman-Triathlons beobachten. Etwas gemächlicher geht es beim Frühstück in Sütel am Strandbereich vor dem Restaurant „Spinnaker“ zu, bei frischer Seeluft und sanftem Wellenschlag. Dass Feinschmecker dabei voll auf ihre Kosten kommen, versteht sich von selbst – die Zutaten werden frisch aus der benachbarten Landbäckerei und der Fleischerei geliefert.

Piraten-Picknick in der Lübecker Bucht

Abenteuerlich-rustikal lautet das Motto beim Ostsee-Strandfrühstück in der Lübecker Bucht: Käpt’n Kapeister lädt zum Piraten-Picknick am Haffkruger Strand ein. Im Strandkorb oder auf einer Decke im Sand lässt es sich mit der ganzen Familie gemütlich schlemmen. Eine Piratenolympiade und Musik sorgen für beste Unterhaltung. Die Piraten-Picknick-Pakete sind kostenlos, weitere Frühstücksangebote sowie Kaffee, Tee, Kakao werden vor Ort gegen ein paar Taler serviert.

Strandfrühstück unter Topsurfern auf Fehmarn

Am Strand frühstücken und gleichzeitig Regatta-Atmosphäre schnuppern – das kann man auf der Insel Fehmarn. Dort trifft sich vom 4. bis 6. Juli 2014 die Windsurf-Elite Deutschlands am Südstrand zum Rollei Windsurf Cup. Während die Sportler den Wellen entgegenfiebern, können die übrigen Gäste entspannt ihr Frühstück genießen. Zusätzlich gibt es ein sportliches Rahmenprogramm mit Stand-up-Paddling, Speedminton und einem Eventvillage.

„Chillaxen“ an der Eckernförder Bucht

Ganz relaxt in den Morgen starten bei sanfter Gitarrenmusik direkt am Strand, mit ein bisschen Yoga und einem knusprigen Brötchen – so stellen sich die Gastronomen in Eckernförde, Strande und Schwedeneck den perfekten Start in den Tag vor. Passend dazu werden direkt vor Ort kostenlose Frühstücks-Starter-Kits ausgegeben.

Gut zu wissen: Das Strandfrühstück findet auch in vielen weiteren Orten entlang der schleswig-holsteinischen Ostseeküste statt. Alle Informationen und die verschiedenen Programme gibt es unter http://www.ostsee-strandfrühstück.de.

Scroll to Top