Stimmungsvolle Atmosphäre

(djd). Wer in Haus und Garten ganzjährig ein gemütliches Ambiente wünscht, ist mit Leuchtobjekten immer auf der stilsicheren Seite. Ob im kühlen Winter oder während langer, warmer Sommernächte – wer in Wohnbereich und Terrasse auf Beleuchtung setzt, sorgt für eine stimmungsvolle Atmosphäre. Besonders geeignet für eine gezielte Lichtgebung sind etwa die beleuchteten Töpfe von 8 seasons design. Sie setzen in Wohnräumen Akzente oder machen mit den outdoorfähigen Töpfen aus dem Garten eine unverwechselbare Landschaft.

Multitalente mit Leuchteffekt

Die wahlweise runden oder kantigen beleuchteten Töpfe sind bis zu einen Meter hoch und in elf verschiedenen Größen und Formen erhältlich. Ob für kleine Blumen oder größere Zierpflanzen: Die „Shining Pots“ bieten für jeden Bedarf das richtige Modell. Sie sind nicht nur schön anzusehen, sondern auch nützlich. Alle Töpfe dieser Kollektion sind mit einem Entwässerungssystem ausgestattet, welches das Abfließen von überschüssigem Gießwasser nach unten ermöglicht. Doch auch ohne Bepflanzung machen diese funktionalen Leuchtobjekte eine gute Figur: Das Multitalent „Shining Drum“ bringt unbepflanzt als kleiner Beistelltisch Licht in Wohn- oder Gartenwelt. Kommt Besuch, kann er im Handumdrehen zum Sitzhocker umfunktioniert werden. Unter http://www.lichter-kaufen.de gibt es diese und andere Einrichtungsideen.

Außenleuchten für jedes Wetter

Im Garten sind die beleuchteten Töpfe vielfältig einsetzbar: ob als Leuchten am Wegesrand oder als Highlight am Teichufer. Je klarer das Design, desto vielfältiger sind die Außenleuchten. Dies beweist etwa der „Shining Pot“: Bestehend aus Polyethylen, einem besonders belastbaren Kunststoff, haben die Töpfe eine natürliche Strukturierung, welche sie gerade für den Außenbereich noch strapazierfähiger macht.

Scroll to Top