STAMMZELLAPPLIKATIONEN IN DER IMMUNTHERAPIE. IN LEIPZIG TREFFEN SICH FORSCHUNG, KLINIK UND WIRTSCHAFT ZUM INTENSIVEN AUSTAUSCH.

Das 5. Fraunhofer Life Science Symposium Leipzig widmet sich in
diesem Jahr dem Thema Immuntherapie. Unter der Überschrift
»The cutting egde of stem cell applications« werden spezifische Frage-stellungen aus dem Bereich der Regenerativen Medizin beleuchtet.
Umfangreiche Informationen, Registrierung und Abstracteinreichung sind auf der Veranstaltungshomepage <www.fs-leipzig.com> zu finden.

Bis zum 15. August haben interessierte WissenschaftlerInnen noch die Möglichkeit, Abstracts einzureichen und ihre Arbeiten zu den folgen-den Themen zu präsentieren:

–Immune and Cell Therapy for Inflammatory Disease
(Keynote: O. Parolini, Italien)
–Immune and Cell Therapy for Oncological Disease (Keynotes:
N. Frazer, Australien; G. U. Grigoleit, Deutschland)
–Immune and Cell Therapy for Immune and Autoimmune Disorders
(Keynotes: P. Halban, Schweiz; H. J. Stauss, Großbritanien)
–Immune and Cell Therapy for Haematological Disease – Regulation and Therapy (Keynotes: D. Niederwieser, Deutschland; J. Snowden, Großbritanien)
–Methods, Manufacture and Regulation

Therapeutische Aspekte sowie Herstellungsverfahren von Stammzellen aus Nabelschnurblut und Plazenta werden diskutiert. Im Fokus des wissenschaftlichen Austausches stehen weiterhin neuartige Immun¬therapien bei der Behandlung von Krebs, die Frage wie Rezidive nach Knochenmarkstransplantationen verhindert werden können sowie der Fortschritt im Bereich der Zelltherapie zur Behandlung von Diabetes.
Das jährlich stattfindende Symposium bringt 120 – 150 Teilnehmer aus industriellen, akademischen und klinischen Einrichtungen zusammen.

Die Themen wechseln jährlich und ermöglichen es den Teilnehmern, sich zu neuen Technologien, Trends und Entwicklungen bestimmter Teildisziplinen innerhalb der Regenerativen Medizin auszutauschen. Das Symposium beinhaltet verschiedene Sessions mit Vorträgen, eine Ausstellung wissenschaftlicher Poster sowie eine Industrieausstellung.

Veranstalter
Fraunhofer-Institut für Zelltherapie und Immunologie
Perlickstraße 1 | 04103 Leipzig
<www.izi.fraunhofer.de>
<www.fs-leipzig.com>

Kongressbüro
event lab. GmbH
Dufourstr. 15 | 04107 Leipzig
Telefon +49 341 240596-50
info@eventlab.org
(idw, 08/2010)

Scroll to Top