„Städte-Hopping“ an der Ostsee

(djd). Jeden Tag eine andere Stadt erkunden, ohne auch nur einmal den Koffer packen oder gar das Hotel wechseln zu müssen: Diese Vorzüge einer Kreuzfahrt wissen immer mehr Urlauber zu schätzen. Rund 1,2 Millionen Bundesbürger haben nach Angaben des Deutschen Reiseverbands im Jahr 2010 eine Hochseereise gebucht – Tendenz stark steigend. Luxus und Komfort an Bord verbinden sich dabei mit den abwechslungsreichen Seiten einer Städtetour. Zu den beliebtesten Revieren zählen die an der Nord- oder Ostsee gelegenen Metropolen.

Die Schären und das Zarengold

Die einmalige Schärenlandschaft vor Schwedens Hauptstadt Stockholm, der Prunk vergangener Zarenzeiten in St. Petersburg oder auch die gemütliche Atmosphäre Kopenhagens: Die Ziele entlang der Ostsee haben sehr unterschiedliche Gesichter. Entsprechend reizvoll ist das „Städte-Hopping“ von einem Hafen zum nächsten. Für die Segelromantiker unter den Kreuzfahrern ist es gut zu wissen, dass im Sommer 2012 erstmals ein traditioneller Windjammer der „Star Clippers“-Flotte in diese Region segelt – so weit nördlich wie noch nie in der mehr als 20-jährigen Geschichte der Reederei. Unter http://www.star-clippers.de gibt es alle Termine und Informationen zu den Buchungsmöglichkeiten.

Maritime Highlights inklusive

Der schwedische Reeder Mikael Krafft, Eigner der „Star Flyer“, fiebert deshalb der neuen Saison entgegen und schwärmt von der Ostsee: „Sie ist das Segelrevier meiner Jugend. Es ist eine phantastische Landschaft mit vielen interessanten Zielen. Gleichzeitig bieten wir unseren Gästen die Möglichkeit, ohne lange Anreise in die Welt der großen Segelschiffe hineinzuschnuppern und die Faszination, die von einem Windjammer ausgeht, einmal selbst zu erleben.“ Wer das Segelabenteuer mit einem großen Volksfest verbinden möchte, hat dazu ebenfalls viele Möglichkeiten: Die „Star Flyer“ wird nicht nur verschiedene Touren mit einer Dauer zwischen drei und elf Tagen zurücklegen, sondern auch die maritimen Highlights wie den Hamburger Hafengeburtstag, die Kieler Woche und die Hanse Sail in Rostock besuchen.

Scroll to Top