Spielspaß: vorgestern, gestern und heute

(djd). Wenn die ganze Familie zusammenkommt, zählt das gemeinsame Spielen von Groß und Klein zu den schönsten Erlebnissen. Beliebt sind Gedächtnisspiele, bei denen der Nachwuchs die Erwachsenen oft mit Bravour überflügelt. Besonders reizvolle Spiele sind die Memocards „Suche drei Spiele“ von pixelproducts. Hier sind nicht Paare, sondern drei logisch zusammengehörende Karten zu finden.

Das neueste von insgesamt sieben Spielen trägt den Namen „Suche drei Zeiten“ und lenkt liebevoll den Blick auf die Veränderung in der Umgebung – vorgestern, gestern und heute. 20 Alltagsgegenstände, fotografisch festgehalten, zeigen auf je drei Karten die Entwicklung hin zur Moderne und lassen so Generationen spielerisch ins Gespräch kommen.

Wunderschön dabei ist übrigens die Klarheit der Fotos. Sie bestimmt die besondere Bildsprache der von Kodak prämierten Fotografin Johanna Liebsch. „Suche drei Zeiten“ ist ab dem 5. Oktober 2014 unter http://www.pixelproducts.de für 15,80 Euro erhältlich. Dann ist auch die begleitende, interaktive Webseite mit vielen Zusatzinformationen online.

Scroll to Top